MACNOTES

Veröffentlicht am  22.04.09, 16:44 Uhr von  

Gratis-SMS für alle T-Mobile-Kunden

Eine sehr kuriose Art der Entschädigung hat sich T-Mobile für den deutschlandweiten Ausfall seines Handynetzes am gestrigen Dienstag überlegt: Am Sonntag stehen jedem T-Mobile-Kunden unbegrenzte Gratis-SMS zur Verfügung. Wenn das nicht mal außerordentlich großzügig ist…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 15 Kommentar(e) bisher

  •  Michi sagte am 22. April 2009:

    Ich glaube, das stimmt so nicht ganz: Wie ich das verstanden habe, gibt’s am Sonntag eine SMS-Flatrate

    Antworten 
  •  foetoid sagte am 22. April 2009:

    ähm sind nicht den ganzen Tag alles SMS umsonst, so sagen es zumindest die anderen Seiten ;)

    Antworten 
  •  Dima sagte am 22. April 2009:

    Alles SMS am Sonntag sind frei. Nicht nur eine ;-)

    Antworten 
  •  Martin sagte am 22. April 2009:

    Klarer Lese-FAIL! SMS kosten alle nichts. Nicht nur eine. => Guckstu!

    Antworten 
  •  kg sagte am 22. April 2009:

    Nagut, die Schuld schiebe ich dann der Agentur in die Schuhe…

    Antworten 
  •  alexg sagte am 22. April 2009:

    Bei der t-mobile seite kann man es aber auch so verstehen das eine sms gemeint ist.
    […]Geste an die Kunden: kostenlose SMS am kommenden Sonntag[…]
    Eindeutig Einzahl !

    Antworten 
  •  Mäddin sagte am 22. April 2009:

    Ich finds nett. Oder hatte jemand erwartet dass er jetzt für 5 Stunden Ausfall gleich den ganzen Monat geschenkt bekommt?

    Antworten 
  •  Rust sagte am 22. April 2009:

    na ja..gratis sms…und was machen diejenigen, die zum Bsp. 150 sms im monat inklusive haben?

    Antworten 
  •  DRAGONFLY sagte am 22. April 2009:

    Das ist so gelungen, dass alle 39 Mio. Kunden als Protest die Telekom wissen lassen sollten, was sie davon halten, per SMS. Also ein Kunden-Aktionstag ;-)

    …Könnte allerdings zu Denial-of-Service-Ausfällen beim Kundendienst führen. Und die Technik könnte auch drunter leiden.

    Antworten 
  •  Mäddin sagte am 22. April 2009:

    Wer von euch hat denn eigentlich einen Million-Auftraf wegen des Ausfalls verpasst?? Ganz ehrlich….

    Antworten 
  •  @tobiasberns sagte am 22. April 2009:

    Mal die Quelle nachreichen: http://tinyurl.com/cdznxy

    Antworten 
  •  Alex sagte am 23. April 2009:

    Ich verstehe die ganze Aufregung rein gar nicht. Gut, es ist zwar nett und großzügig, dass die DTAG ihren Kunden einen Tag SMS schenkt, aber es wird so getan, als ob es ein Weltuntergang ist/war, dass für schlappe 4 Stunden mal das Netz nicht zur Vergügung stand.
    Ich bin selber Informatiker. Und so ein Serverausfall kann halt passieren. Man steckt da nicht drin. Wenn da ein Softwareupdate für so nen Crash sorgt, ja und ?. Wenn das über Tage gedauert hätte, OK. Aber was sind 4 Stunden ?. Wir Menschen meckern nur noch auf hohem Nivau. Mein Gott. Vor 15 Jahren waren Handys reiner Luxus, heute tut jeder so, als ob man damit nicht mehr leben kann. Dann muss man halt in die gute alte Telefonzelle gehen, oder für sowas einfach ne Prepaidkarte eines anderen Netzbetreibers in Reserve in der Geldbörse haben.
    Abgesehen davon kann’s jedem anderen Netzbetreiber (EPlus, Arcor und Co). ganz genauso passieren.

    Antworten 
  •  @wittemann sagte am 23. April 2009:

    Free-SMS for all T-Mobile customers http://tinyurl.com/cdznxy (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  jan_bln sagte am 23. April 2009:

    Jaja, das ist ja SO NETT UND SOO UNGLAUBLICH GROßZÜGIG von der Telekom mit den Gratis-SMS. Ehrlich gesagt ist’s ein Witz!

    Und @ Alex:
    Was bitteschön soll denn dieser Vergleich mit der heutigen Zeit und vor 15 Jahren? Ja klar, vor 15 Jahren gabs noch keine Handys, deswegen war so ein Vorfall auch kein Problem. Aber heutzutage gibt es Handys, und da ist so ein Ausfall sehr wohl ein Problem (insbesondere wenn man nur das Handy von der Telekom besitzt – keine Sorge, Zweit-Prepaidkarte werde ich jetzt anschaffen). Schließlich entwickelt sich ja alles weiter, und ein Handy gehört schon fast so fest zum alltäglichen Leben wie eine Kaffeemaschine oder die morgendlichen Nachrichten, die aus dem Radio ertönen. Deswegen ist so ein Ausfall SEHR WOHL EIN PROBLEM, EGAL OB 4 H ODER 4 TAGE. So. Das musste ich jetzt mal loswerden. :)

    Antworten 
  •  Mäddin sagte am 23. April 2009:

    @Jan_bin
    Die sind zu keinem Schadensersatz verpflichtet. Deinen seelischen Schaden durch den Ausfall in Ehren aber auch eine Kaffeemaschiene fällt mal aus. ich hoffe du kaufst dir eine teure Karts dann kannst du in 10 Jahren wenn das Netz wieder ausfällt ganz viel telefonieren.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de