MACNOTES

Veröffentlicht am  23.04.09, 13:49 Uhr von  

Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten

iSuppli hat sich genauer angeschaut, wie hoch die Produktionskosten des Amazon Kindle 2 im Vergleich zum iPhone sind. Das Ergebnis: Während ein iPhone in der Herstellung $174,33 kostet, sind es beim Kindle $185,49. Das teuerste Bauteil ist dabei das 6-Zoll-Display, das sich auch im Standby-Modus ablesen lässt: Es schlägt mit $60 zu Buche.

Nicht in der Rechnung eingeschlossen werden allerdings Lizenzgebühren und Tantiemen für die Entwickler sowie ausführliche Hardwaretests, Versandkosten und Logistik und Marketingkosten. Der Grund dafür ist einfach: Sie können bei einer Aufschlüsselung, wenn überhaupt, nur geschätzt werden. Nur rund 51% vom Verkaufspreis von $359 gehen in die Produktion des Geräts- die restlichen 49% bleiben Amazon für die Entwicklung des Geräts und den Reingewinn.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Derderumpfhaeld sagte am 23. April 2009:

    “Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten”
    Gewinner ist also der, der die höheren Produktionkosten vorweisen kann?
    Interessant, interssant.

    Antworten 
  •  @iphoneiversum sagte am 23. April 2009:

    Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten: iSuppli hat sich genauer angeschaut, wie hoch die .. http://tinyurl.com/cq4ms7

    Antworten 
  •  dirpet sagte am 23. April 2009:

    Da schlägt eher Apple Kindle.

    Antworten 
  •  icke sagte am 23. April 2009:

    >Es schlägt mit $60 zu Buche.

    Zu Buche… HA HA! Der ist gut ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de