News & Rumors: 23. April 2009,

Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten

iSuppli hat sich genauer angeschaut, wie hoch die Produktionskosten des Amazon Kindle 2 im Vergleich zum iPhone sind. Das Ergebnis: Während ein iPhone in der Herstellung $174,33 kostet, sind es beim Kindle $185,49. Das teuerste Bauteil ist dabei das 6-Zoll-Display, das sich auch im Standby-Modus ablesen lässt: Es schlägt mit $60 zu Buche.

Nicht in der Rechnung eingeschlossen werden allerdings Lizenzgebühren und Tantiemen für die Entwickler sowie ausführliche Hardwaretests, Versandkosten und Logistik und Marketingkosten. Der Grund dafür ist einfach: Sie können bei einer Aufschlüsselung, wenn überhaupt, nur geschätzt werden. Nur rund 51% vom Verkaufspreis von $359 gehen in die Produktion des Geräts- die restlichen 49% bleiben Amazon für die Entwicklung des Geräts und den Reingewinn.


Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Derderumpfhaeld (23. April 2009)

    „Amazon Kindle 2 schlägt das iPhone bei den Produktionskosten“
    Gewinner ist also der, der die höheren Produktionkosten vorweisen kann?
    Interessant, interssant.

  •  dirpet (23. April 2009)

    Da schlägt eher Apple Kindle.

  •  icke (23. April 2009)

    >Es schlägt mit $60 zu Buche.

    Zu Buche… HA HA! Der ist gut ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>