News & Rumors: 23. April 2009,

Apple entschuldigt sich für die App Baby Shaker

Apple entschuldigt sich offiziell für die App Baby Shaker, die für einige Tage im App Store stand. Apple-Sprecherin Natalie Kerris sagte, die App sei „zutiefst anstößig“ und hätte niemals in den Store kommen dürfen. Ziel des Spiels war es, ein stilisiertes Baby durch Schütteln zur Ruhe zu bringen.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>