News & Rumors: 24. April 2009,

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Build 10A335 veröffentlicht

Nach 10.5.7 bekommt nun auch die Entwicklerversion von Mac OS X 10.6 Snow Leopard ein Update. In Version 10A335 gibt es keine wesentlichen Veränderungen, dafür aber einige Bugs, unter anderem Abstürze von QuickTime X unter Rosetta, Probleme mit dem Migrationsassistenten und Fehlern mit dem Festplattendienstprogramm. Die vermuteten Interface-Änderungen blieben derweil aus.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung