News & Rumors: 27. April 2009,

iTrophies: PlayStation 3 Trophäen-Vergleich auf dem iPhone

iTrophiesWer ein richtiger Hardcore-Gamer ist, der scheut sich nicht vor dem PlayStation 3 Trophäen-Schwanzvergleich mit anderen. Dies ist jetzt Dank iTrophies auch unterwegs möglich. Die App bietet bislang hauptsächlich die Funktionalität, seine eigenen erspielten und nicht-erspielten Trophäen listenweise und in der Einzelansicht anzusehen und darüber hinaus das Gamerscard-Profil anzusehen.

Der Entwickler macht Gebrauch von der YouTube-API, und er implementiert auf diesem Weg ein kleines „Feature“ in die App. Es ist möglich, sich Videos zu den Trophäen bzw. deren Eroberung bei YouTube anzusehen. Er verspricht sich davon, dass Spieler sich Hinweise holen können, wie sie an die noch nicht verdienten Trophäen gelangen. Dass das in der Praxis nicht hundertprozentig hinhaut, ob der Vergabe von unterschiedlichen Schlagworten bei den Videos, sollte Käufern bewusst sein, muss aber die Idee nicht schmälern.

[singlepic id=3373 w=thumb float=left] Neben einer PlayStation 3 und einem iPhone oder einem iPod touch benötigt man außerdem noch eine offizielle (virtuelle) Gamerscard, die man auf http://eu.playstation.com registrieren muss. Wer das noch nicht getan hat, sollte die Seriennummer seiner PlayStation 3 bereithalten.
Man loggt sich mit der Applikation auf dem Server von eu.playstion.com ein und synchronisiert die Informationen mit diesem. Der Entwickler Viru Doshi verspricht, dass keine Logindaten gespeichert werden. Wer allerdings Bedenken hat, sollte von dem 1,59 Euro teuren App Abstand nehmen. Alle anderen, die gerne ihre PlayStation 3-Trophäen unterwegs zur Schau stellen wollen, sollten über den Kauf von iTrophies* nachdenken. Ein Blog zur App gibt es überdies.

* = Affiliate



iTrophies: PlayStation 3 Trophäen-Vergleich auf dem iPhone
4 (80%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>