News & Rumors: 29. April 2009,

Palm Pre Screens geleakt

Eine Serie der Early SDK WebOS-Emulation des Palm Pre sind ins Web geleakt, und die Benutzeroberfläche macht durchaus etwas her. Ernsthafte iPhone-Konkurrenz ist zumindest designtechnisch zu erwarten, auch wenn alles sehr ans iPhone-Look and Feel erinnert. Ob das Mac OS, unter dem der Pre-Emulator läuft, nun vom Leaker oder den Pre-Entwicklern stammt, ist leider unbekannt.



Palm Pre Screens geleakt
3,5 (70%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Murphy (29. April 2009)

    Ich glaub der Chefentwickler war vorher bei Apple.
    Aber dort für das MacBook Air zuständig.
    Bin mir aber nicht ganz sicher

  •  rj (29. April 2009)

    Ds Problem ist halt wirklich, dass mans kaum besser machen kann als beim iPhone, hab ich das Gefuehl. Entweder wirds ein Abklatsch oder schlechter, das war ja aber schon die ganze letzte Zeit der Satz in Sachen neue Smartphones/iPhone-Konkurrenz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>