News & Rumors: 5. Mai 2009,

Bento für iPhone ab sofort im App Store

[singlepic id=3406 w=0 float=right] Bento, die kleine persönliche Datenbank für den Mac, ist ab sofort für das iPhone und für den iPod touch im App Store (iTunes-Link) erhältlich. Bento für iPhone ist eine eigenständige Applikation, die allerdings mehr Features aufweist, wenn man auch die Desktop-Variante (ab Bento 2.0v4) besitzt und damit synchronisiert.

Bento für das iPhone kommt von Haus aus mit 25 Vorlagen: Kontakte, Notizen, Aufgaben, Projekte, zu verkaufende Produkte, Ausgaben, Hausinventar, Trainingsprotokoll, Fahrzeugwartung, Spenden, Rezepte, Mitgliederliste, Klassen, Digitale Medien, Schülerliste, Diätplan, Events, Dateien, Inventar, Eventplanung, Zeitabrechnung, Ausstattung, Problemverfolgung, verkaufte Artikel, Kunden sowie leere Vorlagen für den individuellen Bedarf. Da es die App derzeit nur mit englischer Lokalisation gibt, sind die mitgeliferten Vorlagen auch englisch.

Die iPhone-App verfügt aber über eine automatische Synchronisierung mit Bento für den Mac, über diesen Wege kann man sich auch deutsche Vorlagen problemlos auf das iPhone laden – gleiches gilt für andere Sprachen von Französisch über Spanisch bis zu Japanisch!

Bento für das iPhone kostet 3,99€ – dafür bekommt man eine App, die wirklich einiges zu bieten hat:



Bento für iPhone ab sofort im App Store
3,58 (71,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  A. Pizzi (8. Mai 2009)

    So so was für ein Bescheidener Support!
    Also bei mir Zeigt das Programm auf dem iPhone Vornamen Groß und Nachnamen kleine an!
    Nun habe ich bei dem Support angerufen und mit einem Herrn A. Krause gesprochen.
    Dieser Nette Mensch war nicht in der Lage mir bei meinem Problem zu helfen und hat mich auf Englische Forenseite Verwiesen.
    Na ja das ganze Taugt nichts und Filemaker kennt sich wohl nicht mit seinem eigenen Produkt aus.
    Ich meine wenn man was in Deutschland Verkauft dann soll man doch davon ausgehen können das man auch eine Deutsche Hilfe bekommt.

    Für mich das letzte und auch das letzte mal das ich mir ein Produkt dieser Firma kaufe.

    Seit gewarnt vor so viel Arroganz!
    Raus geschmissenes Geld….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>