News & Rumors: 8. Mai 2009,

iPhone OS 3.0: Neues System Voraussetzung für neue Apps

iPhone OS 3.0Ab heute haben iPhone-Entwickler keine Wahl mehr: Alle Apps, die ab sofort für den App Store eingereicht werden, müssen kompatibel sein mit dem iPhone OS 3.0. Die iPhone OS Beta 5 ist gerade erst erschienen, noch ist aber unklar, wann das neue Betriebssystem überhaupt verfügbar ist.

Konkret heißt es in einer E-Mail an die Entwickler: „Ab heute werden alle für den App Store eingereichten Apps mit der aktuellsten Beta des iPhone OS 3.0 getestet. Sollte die App nicht mit dem iPhone OS 3.0 kompatibel sein, wird sie nicht genehmigt.“

Außerdem sieht es ganz so aus, als ob bereits im Store befindliche Apps, die nach Release des neuen Betriebssystems nicht mehr kompatibel sind, wieder entfernt werden könnten. Es ist davon auszugehen, dass ein Großteil der aktuell vorhandenen Apps auch auf dem neuen System laufen werden, Entwickler sollten allerdings nicht davon ausgehen, dass dem auch so ist.

Ob die Apps mit der offiziellen SDK des iPhone OS 3.0 getestet werden müssen oder ob auch ein Emulator oder ein Gerät mit dem System reicht, ist nicht klar.

Eins zeigt sich mit diesem Schritt recht deutlich: Apple treibt den Wechsel auf das neue System mit dieser Regelung stark nach vorne. Wie lange es bis zum Release des endgültigen Systems noch dauern wird, ist allerdings nach wie vor ungewiss.



iPhone OS 3.0: Neues System Voraussetzung für neue Apps
4,05 (81%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>