MACNOTES

Veröffentlicht am  9.05.09, 14:37 Uhr von  

Kolumne: Botnetze und Koks

iMac & Mac mini

Schon wieder ist eine Woche rasant vergangen. So rasant wie die Apple-Aktie die 100-Euro-Grenze erreicht hat, so schnell war der Kurs auch unter diese Marke gerutscht. Eventuell auch befeuert durch die Gerüchte bei denen Apple angeblich Twitter und später auch EA übernehmen sollte. Die Kriegskasse hätte Apple dafür, nur stellt sich die Frage was könnten die Leute aus Cupertino mit Twitter oder EA anfangen?

Erneut ein potenzieller Wurm für Mac OS X ist aufgetaucht. Mir standen die Haare im Nacken, als ich diese Nachricht erblickte. Danach atmete ich aber auch wieder schnell auf. Das angeblich aus Tunesien stammende Schädlingsprogramm ist schlecht programmiert und eignet sich nicht für einen Wurm der ein vernünftiges Mac-Botnetz aufbaut. Warte auf den Tag, an dem es endlich einen Wurm für den Mac gibt, der wirklich funktioniert. Es kann doch nicht so schwer sein…

Was gab es sonst noch? Wie jede Woche, erschien auch dieses Mal eine Menge nützlicher und noch mehr unnützer iPhone Neuheiten im App Store. Bald kann man vor lauter Apps den Store nicht mehr sehen. Dann noch eine Schreckensmeldung. Apple Campus wegen Anthrax evakuiert: Wahrscheinlich war die weiße Substanz nur Zucker eines übermüdeten Apple Mitarbeiters, der so viele Apps in so kurzer Zeit zur Zulassung in den App Store freigeben musste, oder sogar das Koks des iPhone-Entwicklers, der sich die folgende Idee einfallen lies.


Achtung: Das ist eine Parodie!

Naja gut, vielen Promis könnte diese Anwendung beim “Rehab” bestimmt behilflich sein, um endlich “Clean” zu werden. Dafür könnte der Entwickler locker einen Preis um die $ 999,99 verlangen. Apropos hohe Erwartungen: Wann kommt das Apple Tablett? Wird es eine Art Kindle DX-Killer?! Fragen über Fragen, mich wurmt aber zur Zeit nur eine: Wann kommt wieder ein “One More Thing”?

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  iMer sagte am 9. Mai 2009:

    Man, das ist mit Abstand die schlechteste Kolummne die ich je auf dieser Seite gelesen habe. Wenn man keinen Bock hat zu schreiben oder eine dieser berühmten Schreibblockaden hat, sollte man besser gar nicht schreiben!

    Antworten 
  •  Merkur sagte am 9. Mai 2009:

    @ iMer: Mach’s doch besser! Blog starten und lostippen…

    Zum Thema, coole Kolumne und absolut witzig. Anthrax-Alarm bei Apple durch Koks ausgelöst… ROFL! :) Ich lese die Kolumne total gerne. Eigentlich müsste es mehr davon geben. Danke Macnotes!!

    Antworten 
  •  Pretender sagte am 9. Mai 2009:

    Ich freu mich jede woche auf diese kolumne!

    Antworten 
  •  robs sagte am 9. Mai 2009:

    Bin auch ein absoluter Fan dieser Kolumne!

    Antworten 
  •  HT sagte am 9. Mai 2009:

    Zur Kolumne: Ich find sie inhaltlich gut. Nur dein Schreibstil war schon mal besser.

    Zum one more thing: Das gib’t erst wieder wenn alle Mac-Seiten zumachen. Mal ehrlich.

    Antworten 
  •  at sagte am 9. Mai 2009:

    @HT: Wie jetzt?

    Antworten 
  •  methode sagte am 9. Mai 2009:

    rasant Rasant rasant Rasant :<

    Antworten 
  •  Palettenbett sagte am 11. Mai 2009:

    Ich lese sie immer wieder gerne! :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de