MACNOTES

Veröffentlicht am  14.05.09, 13:07 Uhr von  

T-Mobile Complete: Multi-SIM für iPhone-Vertrag ab sofort wieder verfügbar

iPhone 3GFür T-Mobile-Vertragskunden mit ab März abgeschlossenen Complete-Verträgen haben sich die Vertragsbedingungen geändert: Mit Einführung des neuen Complete-Verträge war die Nutzung einer Multi-SIM nicht möglich. Diese Vertragsbedingungen wurden nun erneut geändert: Ab sofort kann man eine Nummer für insgesamt drei Endgeräte nutzen.

“Die SIM-Karte ist auch mit anderen Endgeräten nutzbar [...]. Die Beauftragung von Multi-SIM ist in den neuen Complete-Tarifen möglich.”

Seitens T-Mobile wurde uns dies bestätigt: Mit einem Vertrag und einer Rufnummer lassen sich insgesamt 3 Handys nutzen.

Eine Nutzung schließt T-Mobile im Kleingedruckten der Vertragsbedingungen allerdings ausdrücklich aus: “Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden.”

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 12 Kommentar(e) bisher

  •  FAH sagte am 14. Mai 2009:

    Hallo,
    kann mir jemand die Frage beantworten, ob und ggf. wie die Telekom die nicht vertragsgemäße Nutzung des iPhone mit angeschlossenem oder drahtlos verbundenem Computer (also als Modem) kontrollieren kann ?
    Danke.

    Antworten 
  •  Tom sagte am 14. Mai 2009:

    Mit IMEI Fencing :)

    Antworten 
  •  @Juljo sagte am 14. Mai 2009:

    http://tinyurl.com/om6xq2 Heißt das jetzt ich kann mir wieder eine Karte für mein Mac holen?

    Antworten 
  •  FAH sagte am 14. Mai 2009:

    Danke ! :-)

    Antworten 
  •  Thommyie sagte am 14. Mai 2009:

    Die Einschränkung in den AGB besteht schon seit März für die CombiFlat-Tarife. Unser Business-Vertriebsbeauftragter von T-Mobile bestätigte mir jedoch mehr oder weniger inoffiziell, dass dies nicht kontrolliert würde.

    Antworten 
  •  Michael sagte am 14. Mai 2009:

    Wir ham’ jetzt dieses Internet.
    Das schlimme ist nur, die Kunden wollen es benutzen!
    Aber da kann man ja was gegen tun!

    Antworten 
  •  JMM sagte am 14. Mai 2009:

    Abgesehen von einer Telefoneinheit im Auto, fällt mir kein weiterer Grund ein, warum ich mehr Sim-Karten brauchen sollte…. (Abgesehen von Notebooks)

    Antworten 
  •  Matthias sagte am 14. Mai 2009:

    @JMM
    aha… dann hast Du doch schon 3.
    iPhone, Auto, Notebook….. manchmal ist erst denken…. ganz sinnvoll

    Antworten 
  •  Deine Mutter sagte am 14. Mai 2009:

    Ja Kolleschen,

    kennt jemand einen Weg wie man mit ner iPhone MultiSim iChat Videoverbindungen zum laufen bekommt??

    Antworten 
  •  MulitPhone sagte am 16. Mai 2009:

    Wie stehts eigentlich mit der Datennutzung mit mehreren iPhones/Smartphones? Wäre das von den AGB gedeckt?

    Antworten 
  •  Patrick sagte am 18. Mai 2009:

    Ich verstehe diese Politik nicht. Wieso darf man die MSIM nicht in einem UMTS-Stick nutzen? Dann ist eben das Volumen schneller weg und ich werde mit Drosselung bestraft.

    Merkwürdiges Verhalten.

    Antworten 
  •  Markus sagte am 1. Juli 2009:

    Die Bandbreitenbegrenzung (Drosselung) wird von T-Mobile nicht eingesetzt. Steht nur so auf dem Papier…
    So sind se halt!!!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de