News & Rumors: 14. Mai 2009,

VMWare warnt Fusion-Nutzer vor 10.5.7-Update

VMWare FusionVMWare, die Macher der Virtualisierungssoftware Fusion, warnen Fusion-User mit ATI-Grafik ausdrücklich vor dem Update auf 10.5.7. Das Problem ist, dass das Update die 3D-Grafik-Beschleunigungs-Funktion von Fusion zerstört: Das betrifft vor allem Gamer und Nutzer von 3D-Software, die ihre Software in der Fusion-Umgebung nutzen möchten.

Die Folgen reichen von langsamer Verarbeitung hin zu falscher Bildwiedergabe und Systemabstürzen. Apple und ATI arbeiten bereits an der Lösung des Problems, bis dahin sollten Fusion-Nutzer, die auf die 3D-Funktionalität angewiesen sind, das Update auf Mac OS X 10.5.7 nicht durchführen.



VMWare warnt Fusion-Nutzer vor 10.5.7-Update
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  kerker00 (14. Mai 2009)

    Und das fällt den jetzt erst auf? Hat Apple nicht an die eingetragenen Entwickler auch 10.5.7 Vorabversionen rausgegeben? Das hätte denen doch auch früher auffallen können :(

  •  Tekl (14. Mai 2009)

    Echt, das wundert mich auch immer wieder. Mal abwarten was mit Photoshop jetzt nicht mehr geht. ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>