MACNOTES

Veröffentlicht am  19.05.09, 10:35 Uhr von  kg

iPhone OS 3.0: Push-Notifications gehen in die Testphase

iPhone OS 3.0Gestern ging eine Mail an die iPhone-Entwickler, in der Apple sie darum bittet, die AP-News-App für das iPhone auszuprobieren. Hintergrund: Es ist die erste App eines Fremdherstellers, die die Push Notifications auf das Gerät bringt.

Konkret wurden die Entwickler gefragt, ob sie die App auf einem iPhone mit iPhone OS 3.0 beta 5 testen installieren möchten.

[singlepic id=3479 w=435]

Dass die erweiterten Benachrichtigungsfunktionen für Apps von Apple-fremden Entwicklern im finalen Release der 3.0-Software kommen wird, ist bereits offiziell, aktuell funktioniert sie aber nur für die geräteeigenen Funktionen wie entgangene Anrufe, SMS und Kalendereinträge.

Neben der App wird für die Tester im Einstellungsmenü eine Option für das Benachrichtigungssystem hinzugefügt, für die jeweiligen Apps lassen sich die Notifications einzeln einstellen.

[via Cnet]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tscherno sagte am 19. Mai 2009:

    Seltsam, bei mir kam die Mail nicht an. Ging die vielleicht nur an US-Developer?

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.