MACNOTES

Veröffentlicht am  22.05.09, 21:22 Uhr von  

Sony verhandelt mit Plattenfirmen

CNET hat in Erfahrung gebracht, dass Sony mit diversen Plattenfirmen über Musik-Downloads über das PlayStation Network verhandelt. Sony ist in dem Markt kein Unbekannter, im August 2007 haben sie ihren Online-Music-Shop Connect zu Grabe getragen. Gerüchte besagen, die kommende PSP werde total überarbeitet und könnte dann als mobiles Gerät die ideale Plattform für Musik-Downloads und so weiter werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  stadtkind sagte am 22. Mai 2009:

    Könnte dann u.U. ein Konkurrent für den iPod touch werden. Aber wie sagt man so schön? Konkurrenz belebt das Geschäft.. bin gespannt auf die PSP.

    Antworten 
  •  Andreas sagte am 22. Mai 2009:

    Ach Sony, klopft doch mal bei Apple an und fragt gaaaanz lieb ob die sich nicht eine Kooperation vorstellen könnten, dann klappt es auch mit PSP und PS3(4).

    Antworten 
  •  at sagte am 23. Mai 2009:

    Auf jeden Fall wär’s ein schlechter Schachzug, insofern als man die PSP erst – noch nicht so lange ist’s her – aktualisiert hat. Da hat man zu kurz gedacht…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de