News & Rumors: 22. Mai 2009,

Sony verhandelt mit Plattenfirmen

CNET hat in Erfahrung gebracht, dass Sony mit diversen Plattenfirmen über Musik-Downloads über das PlayStation Network verhandelt. Sony ist in dem Markt kein Unbekannter, im August 2007 haben sie ihren Online-Music-Shop Connect zu Grabe getragen. Gerüchte besagen, die kommende PSP werde total überarbeitet und könnte dann als mobiles Gerät die ideale Plattform für Musik-Downloads und so weiter werden.

Sony verhandelt mit Plattenfirmen
3,93 (78,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  stadtkind (22. Mai 2009)

    Könnte dann u.U. ein Konkurrent für den iPod touch werden. Aber wie sagt man so schön? Konkurrenz belebt das Geschäft.. bin gespannt auf die PSP.

  •  Andreas (22. Mai 2009)

    Ach Sony, klopft doch mal bei Apple an und fragt gaaaanz lieb ob die sich nicht eine Kooperation vorstellen könnten, dann klappt es auch mit PSP und PS3(4).

  •  at (23. Mai 2009)

    Auf jeden Fall wär’s ein schlechter Schachzug, insofern als man die PSP erst – noch nicht so lange ist’s her – aktualisiert hat. Da hat man zu kurz gedacht…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>