MACNOTES

Veröffentlicht am  23.05.09, 19:08 Uhr von  Alexander Trust

Terminator erneut im App Store angekommen

The TerminatorBig Head Games und Dark Horse Comics veröffentlichen anlässlich der 25sten Jährung der Geburtsstunde des Terminator-Films ein eigenes Franchise-Spiel im App Store. Anders als bei Gamelofts 3D-Action-Titel Die Erlösung (vgl. Review auf Macnotes) handelt es sich hier um einen Arcade-Titel. Dieser wird aus der Obendraufsicht gespielt und erinnert an den Amiga- oder C64-Klassiker Chaos Engine. Derzeit ist der Titel noch für “nur” 79 Cent im App Store zu haben.

Gestern erschien die Pressemeldung über The Terminator (Affiliate) bei Gamespress. In der Spielbeschreibung findet man den Hinweis, dass der Titel lediglich 72 Stunden lang für den reduzierten Preis von 79 Cent angeboten würde. Allerdings ist der Tag der Veröffentlichung auf den 15. Mai datiert. Diese Differenz wird sicherlich mit der Einsendung an den App Store zu tun haben. Vielleicht haben Big Head Games sich aber auch dazu entschieden, den Titel längerfristig im Preis zu reduzieren. Wer ein Terminator-Fan ist, und auf Nummer Sicher gehen möchte, der greift jetzt zu. Die Nutzerbewertungen sind allerdings ziemlich unterschiedlich.
 

 
Neben verschiedenen Spielmodi, in denen man z. B. gefallene Kollegen retten muss, gibt es auch einen Story-Modus, in dem man die Rolle von Kyle Reese übernimmt. Interessant ist, dass Big Head Games ein umfangsreiches Update angekündigt hat. Ähnlich wie bei Konamis Metal Gear Solid Touch, wird es also auch hier weitere Spielinhalte geben. Big Head Games kündigen an, den Kampf gegen die Maschinen in den zusätzlichen Spielinhalten auch unter die Erde zu verlagern. Eine Lite Variante gibt es bislang nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Gadgetto sagte am 23. Mai 2009:

    Erinnert irgendwie an iDracula…

    Antworten 
  •  at sagte am 23. Mai 2009:

    Joa, wobei ich iDracula nicht so toll fand, wie der Rest der Welt es geschrieben und bewertet hat. Ich war enttäuscht von dem Spiel. Auch weil es dort immer dasselbe war und es her ein Hängen und Würgen war, die Waffenaufrüstung durchzuführen. Einmal falsch gelaufen, schon hat man die S…. am A…. kleben. ;) Und wird sie nicht mehr los.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de