News & Rumors: 27. Mai 2009,

MacBook White erhält weiteres Hardware-Update

MacBookDas weiße MacBook wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr einem Hardwareupdate unterzogen. Anstatt einem 2GHz-Prozessor verfügt das Notebook jetzt um 2,13GHz, die Festplatte wurde von 120 auf 160GB aufgestockt, außerdem steckt nun höher getakteter RAM im Gehäuse (bisher 667MHz, jetzt 800MHz DDR2-RAM). Außerdem ist auch ein Upgrade auf eine 500GB-Festplatte möglich. Am Preis ändert sich nichts, bisher ist das Angebot nur im amerikanischen Store zu finden. Gleichzeitig startet im US-Store auch die Back-To-School-Promoaktion: Zum Kauf eines Mac gibt es einen iPod touch gratis dazu.

MacBook White erhält weiteres Hardware-Update
3,96 (79,2%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Adam Riese (27. Mai 2009)

    Seit 1 Jahr habe ich das MacBook White mit 2,16 GHz Core2Duo – und wo ist nun die Neuerung? Das Downgrade? Und danach ein Upgrade?

  •  kg (27. Mai 2009)

    Schnellere Systembus und bessere Grafikkarte dürfte eine klare Verbesserung sein ;-)

  •  markus (27. Mai 2009)

    Wo steht da was von einer besseren GraKa?

  •  kg (27. Mai 2009)

    @markus das alte 2,1GHz-MacBook weiß hatte eine Intel-Grafikkarte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>