News & Rumors: 27. Mai 2009,

Macware mit freien kommerziellen Fonts zum Relaunch

WhatTheFontMacware, unter anderem Anbieter von Logo Design Studio und weiteren Tools, haben ihre Webseite überarbeitet. Zum Relaunch gibt es ein kostenloses Fontpaket von insgesamt 15 Schriftarten im Wert von 300 Dollar, die auch zur kommerziellen Nutzung freigegeben sind.

Enthalten im Paket ist nur eine Schrift, die auch zum Lauftext taugt, während die 14 weiteren Fonts besser zur Design- und Logogestaltung verwendet werden sollten. Laden kann man das Schriftenpaket nach Angabe von Name und E-Mailadresse.

Macware mit freien kommerziellen Fonts zum Relaunch
3,92 (78,4%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  sykes (27. Mai 2009)

    Sind die überhaupt ne Empfehlung wert? Sehe da ehrlichgesagt keine $300 drin und sind ja wirklich nur unvorteilhafte Schriften dabei, die man mal eben verschenken kann. o0

  •  rj (27. Mai 2009)

    Wird im Auge des Betrachters/Anwenders liegen. Ich dachte spontan bei ein paar Schriften, hoppla, die kannst fuer XY gebrauchen. Also, mit einer hoeheren Quote als beispielsweise bei dafont.com :)

  •  keks (3. Juni 2009)

    Und wie kann ich den „Mist“ wieder von meinem Rechner schmeißen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>