MACNOTES

Veröffentlicht am  28.05.09, 8:41 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 3.0 Ersatzteile aufgetaucht?

Das ein oder andere mal versuchten chinesische Händler in der Vergangenheit, mir oder auch dem ein oder anderen, Geräte als das neue iPhoen 3G oder  z. B. als ein neues iPhone Nano zu verkaufen. Dabei entlarvte z. B. die Software oder auch die realtiv ungenaue oder gar schlechte Verarbeitung die “billige Kopie”.

Nun sind präsentiert uns die Webseite chinaontrade.com die ersten Ersatzteile für das kommende iPhone 3.0 / 3. Generation:
bild-22

Das Display selbst bleibt relativ unverändert im Vergleich zum iPhone 3G, doch am passende Rahmen (Bezel) ändert sich einiges.

bild-52 bild-61 bild-7

So ist es kein “einfacher Metallring” mehr, sonder endet im unterem Bereich flach und geht farblich eher ins schwarz Metallic. Auch der Lautsprecherausgang scheint sich etwas zu verändern.

Aber seht selbst:

bild-32 bild-41

Möglich wäre natürlich auch das es sich bei den Ersatzeilen um Bauteile für ganz andere Hersteller wie HTC, Blackberry und Co. handelt.

via

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Nexos sagte am 28. Mai 2009:

    Das sieht so aus als währe der Kopfhöhrer Ausgang an der Seite
    siehe Bild 5+6
    Das ist bestimmt nicht vom iPhone da Apple keine Kopfhöhrer
    mit seitlichem Knick herrstellt.

    und so ein rausstehendes Kopfhöhrer Ende ist scheisse

    2. passt das aussehen der Ohrmuschel nicht zum Design des iPhones.

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.