MACNOTES

Veröffentlicht am  28.05.09, 10:02 Uhr von  kg

Rabatte beim Kauf eines Macs mit iPod im Apple-Edu-Store mit Back-To-School Europa

Back To SchoolIn diesem Jahr startet die Back-To-School-Aktion von Apple auch in Europa etwas früher: Wer ab heute bis zum 8. September im Edu-Store einen Mac (außer Mac mini) zusammen mit einem iPod kauft, bekommt eine Rückzahlung von bis zu 185€.

Wie viel man von Apple erstattet bekommt, hängt davon ab, für welchen iPod man sich entscheidet: Für iPod touch und iPod classic 120GB bekommt man 185€ wieder, für iPod nano 16GB 165€, für iPod nano 8GB 125€ und für den iPod shuffle 65€.

Die Angebotsbeschreibung (Affiliate) sowie die kompletten Angebotsbestimmungen finden sich bei Apple.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  Name sagte am 28. Mai 2009:

    Ich habe diese Information nun auf mindestens fünf News-Seiten gelesen. Ihr seit die einzigen, die die Sache kurz, präzise und verständlich auf den Punkt bringen. Kompliment!

    Antworten 
  •  Christopher J. sagte am 28. Mai 2009:

    Also Apple wird im Marketing immer nachlässiger.
    Man lese auf der Back-to-school-Seite mal nur:
    “Bekomme einen iPod touch freuen.” Auch der Link zur Drucker-Promotionsaktion links auf der Seite fürhrt derzeit ins Nirvana.

    Irreführend ist auch rechts die “Anleitung”:
    “2. Kaufe einen iPod touch.
    Kaufe vor dem 8. September 2009 einen qualifizierten Mac und einen qualifizierten iPod und Du bekommst bis zu 185 € zurück. *”
    Also im Klartext: der qualifizierte iPod ist nur der iPod touch? Nein, in den Angebotsbestimmungen steht etwas anderes -auch die günstigeren iPods werden qualifiziert. Daher dann auch das “bis zu”.

    Hat man da einen Microsoft-Spezialisten mit der Betreuung der Seite beauftragt? Hier wurde die englischsprachige Aktionsseite mal schnell übersetzt und das mit vielen Fehlern. Hinzu kommt noch, dass in den USA ein iPod touch komplett bezahlt wird (was bei den deutschen iPod-Preisen 219 Euro entspräche). Ich finde das sehr peinlich für Apple…..

    Antworten 
  •  nurd sagte am 28. Mai 2009:

    “Wie viel man von Apple erstattet bekommen” Du mit Yoda gefrühstückt haben? ;D

    Antworten 
  •  Matthias B. sagte am 28. Mai 2009:

    An sich finde ich diese Aktion sehr gut von Apple! Hät ich noch keinen MAC und das nötige Geld dafür, wäre das ein sehr verlockendes Angebot ;)

    Es wäre nur wirklich peinlich, wenn in Deutschland der 8GB iPod Touch nicht umsonst dabei kommen würde…irgendwie komisch..dann zahl ich da noch 20 € drauf oder wie??! Das würde der ganzen Sache doch irgendwie an Reiz nehmen…

    Antworten 
  •  Matthias B. sagte am 28. Mai 2009:

    nur ein kleiner Korrektur-Vorschlag:
    “In diesem Jahr startet die Back-To-School-Aktion von Apple auch Europa etwas früher:”

    Antworten 
  •  Paul sagte am 28. Mai 2009:

    @ Christopher und Matthias

    Muß ich Euch das mit der Mehrwertsteuer nochmal erklären???
    US-Preise sind netto, D-Preise brutto. Und Apple erstattet immer nur netto
    netto= ohne Steuern
    brutto= mit Steuern

    Kleine Rechenaufgabe: 219 (D-brutto)/1.19 (MwSt)=?

    Lösung: 184,03, Apple rundet auf 185 auf. Nett, oder?

    Antworten 
  •  Christopher J. sagte am 28. Mai 2009:

    @ Paul:
    Dennoch habe ich den Bruttopreis zu bezahlen. Denn die Erstattung folgt ja unabhängig im nachhinein.
    Als Student ist es ja auch schwierig, einen iPod von irgendeiner Steuer abzusetzen.

    Antworten 
  •  Paul sagte am 29. Mai 2009:

    @ Christopher:

    1. Deine Aussage “Hinzu kommt noch, dass in den USA ein iPod touch komplett bezahlt wird” habe ich widerlegt.

    2. Apple schenkt Dir schon den iPod touch, sollen sie darauf noch draufzahlen und die Mehrwertsteuer übernehmen???
    Bedank Dich bei der SPD wegen den 19%…
    Und maul nicht rum, wenn Du für 34 € (die der Staat bekommt) einen iPod touch kaufen darfst, das ist einfach lächerlich!

    Antworten 
  •  Matthias B. sagte am 2. Juni 2009:

    @Paul
    Danke für den Hinweis ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de