MACNOTES

Veröffentlicht am  2.06.09, 14:34 Uhr von  

Final Cut Studio 3: Update noch im Sommer?

Final Cut StudioVermutlich im Sommer wird mit Final Cut Studio 3.0 ein größeres Update für Apples Video- und Audio-Produktionssuite kommen, vermutlich die Hälfte aller enthaltenen Programme wird es dann in recht neuen Versionen heben, die andere Hälfte wird mit Serviceupdates versehen.

Konkrete Informationen gibt es nicht, aber Informationen aus internen Kreisen. Demnach sollen Final Cut Pro 7.0, Motion 4.0 und Soundtrack Pro 3.0 die Programme sein, um die es sich beim Studio-Update primär drehen wird.

Rund zwei Jahre lang hat auch das Tool DVD Studio Pro kein Update mehr erfahren, neue Features sollen hingegen nicht hinzukommen. Final Cut Pro 3.0 soll derzeit im Beta-Test sein und unter dem Namen Sideways kursieren, andere Tools wie Motion 4.0 und Color 1.5 sollen bereits seit Monaten zu Testzwecken für Apple-Partner verfügbar sein.

In Verbindung mit dem neuen Final Cut Studio soll außerdem ein Final Cut Server-Update kommen, vermutlich im Spätsommer oder Herbst, nach dem Release von Mac OS X 10.6 Snow Leopard.

[via AppleInsider]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Nein sagte am 2. Juni 2009:

    was ist mit final cut express?

    Antworten 
  •  Krass sagte am 4. Juni 2009:

    Nach meinen letzten Informationen hat DVD Studio Pro einige Updates bekommen. Aber es wird deswegen auch gleichzeitig umbenannt.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de