MACNOTES

Veröffentlicht am  2.06.09, 10:34 Uhr von  

iPhone OS 3.0: Kostenpflichtiger Download bereits gekaufter Apps, Safari-GPS

iPhone OS 3.0Der Release des iPhone OS 3.0 rückt immer näher, und immer noch gibt es Funktionen und sonstige Neuerungen, die bisher verborgen waren. So soll es z.B. nicht mehr kostenlos möglich sein, bereits gekaufte Apps auf dem iPhone nochmal herunterzuladen.

Wer bisher für eine App bezahlt und diese später vom Gerät entfernt hat, der konnte sie kostenlos erneut herunterladen, da sich der iTunes-Account bereits gekaufte Artikel merkt. Im iPhone OS 3.0 scheint das anders zu werden: Es gibt zwar einen Hinweis darauf, wenn der jeweils gewählte Artikel bereits gekauft wurde, es gibt aber nur die Option, die App kostenlos auf dem Rechner herunterzuladen oder sie kostenpflichtig auf dem Gerät neu zu laden.

[singlepic id=3575 w=250]

Ein möglicher Grund von Apple für diesen Schritt: Mit dem alten System können Apps auch auf anderen Geräten erneut heruntergeladen und dann wieder genutzt werden, und zwar kostenlos. Aktuell taucht der Hinweis an sich nur sporadisch auf, nicht bei jedem Versuch, eine bereits gekaufte App nochmal zu laden.

Ein weiteres Feature der neuen iPhone-Firmware findet sich in Safari: Das Programm kann künftig von der GPS-Funktion Gebrauch machen. Damit lassen sich Geodaten auf Websites direkt einlesen, eine manuelle Eingabe der Informationen entfällt. Eine Anwendung findet diese Funktion in bereits angekündigten Web-Applikationen: Google plant, seinen Dienst Latitude auch für das iPhone anzubieten, sobald das iPhone OS 3.0 herauskommt, erste Bilder davon kann man bereits sehen.

Im Zusammenhang mit der neuen Software wird es vermutlich auch ein neues iPhone geben, erste Bilder neuer Funktionen auf dem neuen Gerät hatte bis gestern UMPCFever (jetzt ist der Post dazu verschwunden). Die etwas verwaschenen Bilder zeigen offenbar das eingebaute Magnetometer und die neue Autofokus-Kamera. Die Fotos selbst sollen aus dem Grunde etwas unscharf sein, damit das Design des neuen iPhone noch nicht zu erkennen ist.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Apple Fan sagte am 2. Juni 2009:

    Die Fotos sind gefaket!!!!!! Oben Links am Bildschirm sieht man die prozentzahl der Batterie, dies geht jedoch nur für gejailbreakte iphones, der jailbreak wird aber ncht mehr auf der neuen Hardware ausführbar sein. Ich selbst habe die neue beta 5 und dort kann man nicht filmen. Lg Mac Fan

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de