News & Rumors: 3. Juni 2009,

iPhone OS 3.0: Feature zur Freigabe von Apps im System integriert?

iPhone OS 3.0Laut BusinessWeek könnte das kommende iPhone OS 3.0 es Nutzern ermöglichen, ihre gekauften Apps mit anderen zu teilen- sollte Apple dies aktivieren.

Offiziell bestätigt wurde dies bisher nicht. Wie es funktionieren könnte? Über die sogenannte Near Field Communication, die es ermöglicht, Inhalte oder Programme für andere freizugeben. Für das iPhone OS 3.0 wurde eine Option zum gemeinsamen Spielen bei der Präsentation im März bereits angekündigt, dafür ist es aber nötig, dass beide Spieler das Programm bei sich installiert haben.

Auch bei Google wird über eine solche Funktion für den Android Market offenbar nachgedacht.



iPhone OS 3.0: Feature zur Freigabe von Apps im System integriert?
3,59 (71,76%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>