MACNOTES

Veröffentlicht am  8.06.09, 9:30 Uhr von  Alexander Trust

John Gruber und einige Infos

wwdc2009Auch von John Gruber (Daring Fireball), der schon das ein oder andere mal einige sichere Hinweise vor einer Keynote veröffentlichte, hat nun wieder einige Spekulationen veröffentlicht.

So geht Gruber davon aus, das Apple ein neues iPhone mit 16GB bzw. 32GB heute vorstellen wird.

Das Gerät mit dem Code bzw. Produktnamen “iPhone 3GS“, soll mit einem schnelleren Prozessor, verdoppelten (256MB) Arbeitsspeicher, 15-20% mehr Akkuleistung ausgestattet sein und soll dann für 199$/299$ über die Ladentheke geht. Auch die Möglichkeit Videos aufzunehmen, wird es wie bereits vermutet mit dem neuen iPhone geben.

Mit dem Namen, haben wir somit neben iPhone 3G Video, iPhone 3G V2 usw. wieder einen neuen Namen auf dem Radar.

Auch in Sachen Tablet System / Mac äußert sich Gruber, nach seiner Meinung arbeitet Apple an einem passenden Gerät, soll aber noch nicht vorgestellt werden.

Im Großen und Ganzen alles nichts neues, vergessen sollte man natürlich nicht das es sich bei der WWDC um eine Entwicklerkonferenz in Sachen Mac und Mac OS X handelt. Natürlich hat das iPhone inzwischen einen sehr großen Stellenwert eingenommen, es wäre aber dennoch möglich, das heute Abend kein neues iPhone vorgestellt wird. So könnte es auch einen Spezialevent Ende Juni geben. Aber mehr dazu heute Abend.

Die Keynote beginnt heute gegen 19 Uhr, wir werden natürlich wie üblich berichten.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.