News & Rumors: 9. Juni 2009,

iPhone OS 3.0 MMS / Tethering Settings

mmsSchon mal vorab, für alle, die bereits die neue iPhone Firmware 3.0 nutzen und noch die passenden MMS Einstellungen suchen.

Die etwas angepassten  (wenn nötig) CarrierBundle folgen natürlich und findet ihr dann hier (auch wieder für iTunes 8.2 User möglich).

Werbung

Tethering (Modem) Einstellungen könnt ihr euch hier zu senden.

Hier die Einstellungen für die 4 deutschen Provider:

T-Mobile
APN: internet
User: iphone
Passwort:  password
MMS Proxy: 172.028.023.131:8008
MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms

E-Plus
APN: mms.eplus.de
User: mms
Passwort: eplus
MMS Proxy: 212.23.97.153:8080
MMSC: http://mms/eplus:5080

Vodafone
APN: event.vodafone.de
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 139.7.29.17:8080
MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms

O2
APN: internet
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 82.113.100.5:8080
MMSC: http://10.81.0.7:8002

Swisscom
APN: event.swisscom.ch
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 192.168.210.2:8080
MMSC: http://mmsc.swisscom.ch

Sunrise
APN: mms.sunrise.ch
User: mms
Passwort: mms
MMS Proxy: 212.35.34.75:8080
MMSC: http://mmsc.sunrise.ch

Orange CH
APN: mms
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 192.168.151.2:8080
MMSC: http://192.168.151.3:8002

Orange CH
APN: mms
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 192.168.151.2:8080
MMSC: http://192.168.151.3:8002

T-Mobile AT
APN: gprsmms
User: leer
Passwort: leer
MMS Proxy: 10.12.0.20:80
MMSC: http://mmsc.t-mobile.at/servlets/mms

Tele.ring AT
APN: mms
User: wap@telering.at
Passwort: wap
MMS Proxy: 212.095.31.50:8080
MMSC: http://relay.mms.telering.at

Orange AT
APN: orange.mms
User: mms
Passwort: mms
MMS Proxy: 194.24.128.118:8080
MMSC: http://mmsc.orange.at/mms/wapenc

A1 AT
APN: free.a1.net
User: ppp@a1plus.at
Passwort: ppp
MMS Proxy: 194.48.124.71:8001
MMSC: http://mmsc.a1.net

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 114 Kommentar(e) bisher

  •  Michael (9. Juni 2009)

    Oder einfach warten bis zum 17. Juni. Geht doch wirklich nicht mehr lange! :D

  •  BlueBull (9. Juni 2009)

    Für E-Plus und Co. wird es dann aber auch keine Settings geben.

  •  Hans-Peter (9. Juni 2009)

    Und die Schweiz? :evil:

  •  Earl (9. Juni 2009)

    Hm, ist et normal, dat ich mit ner installierten 3.0 OS ne MMS verschicken konnte ohne dat ich da was einstellen musste? die mms kam auch an.

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Anbieter? T-Mobile?

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Kommt

  •  Michael (9. Juni 2009)

    wo du recht hast, hast du recht. an das habe ich nicht gedacht!

  •  Daniel (9. Juni 2009)

    Ich habe mir heute die 3.0 Gold Master raufgespielt aber bis jetzt MMS immer noch nicht korrekt zum laufen bekommen. Ich konnte ohne die Einstellungen zu verändern 1 MMS versenden und dann auch empfangen.

    Jetzt geht allerdings gar nix mehr. Mittlerweile habe ich über ein iTunes 8.1 die entsprechende .ipcc eingespielt und kann jetzt die Einstellungen munter verändern.

    Ich komme aber leider auch mit diesen hier angegebenen Einstellungen nicht weiter.

    Irgendjemand ne Idee?

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Anbieter?

  •  Daniel (9. Juni 2009)

    T-Mobile

  •  Michael (9. Juni 2009)

    Sehr nett. Danke schonmal!

  •  Earl (9. Juni 2009)

    Jepp, T-Mobile Deutschland. Sorry, hab ich vergessen dazu zu schreiben. Mit nem alten Complete Tarif.
    Und wie gesagt, et ging. Nur MMS bekommen hab ich bisher nich, kann also nich sagen, ob dat auch funktioniert. Aber sollte denn ja wohl auch.
    Finds halt nur komisch, dat et bei mir anscheinend geht und bei anderen nich. Hoffe, da löuft nix schief… man weiss ja nie

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Naja Grundeinstellungen sollte in der Firmware enthalten sein. Oder du hattest alte Beta iPhone OS 3.0 Einstellungen? – die beim Update drauf geblieben sind (wenn du ein Update gemacht hast).

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Moment es ging und dann hast du nix gemacht und es ging auf einmal nicht mehr?

  •  Earl (9. Juni 2009)

    nee, keine alten Beta einstellungen. Hatte zwar mal eine drauf, aber nur um ma zu kieken. Danach wieder nen Downgrade und erst heute wieder die Final installiert.
    hm, wer weiss…

  •  Daniel (9. Juni 2009)

    Es ging, ja, dann hab ich nichts verändert und dann gings nicht mehr. Sehr seltsam, ja.

    Ich hab dann angenommen, dass ich wohl doch die Einstellungen über eine .ipcc einspielen muss. Dies hat bisher nichts gebracht.

    Allerdings konnte ich jetzt mal wieder eine senden, allerdings habe ich eure Einstellungen dahingehend verändert:

    APN: mms.t-d1.de
    User: t-mobile
    Passwort: mms

    Den Rest wie oben.

    Mal sehen, ich werd mich mal weiter spielen. Vielleicht liegts auch an mäßiger Netzabdeckung.

  •  Andre Sendowski (9. Juni 2009)

    Immer Backups eingespielt?

  •  Chris (9. Juni 2009)

    Ich habe die O2-Daten gestern Abend schon so eingegeben, aber leider ohne Erfolg. :( Kann keine MMS versenden.

  •  Chris (9. Juni 2009)

    Waaaah, es geht, musste mal das iPhone neu starten!
    Auf die Idee kam ich aber nur, weil der iMac gerade gezickt hat – einfach mal beides neu starten. :)

    “Mein iPhone suchen” in MobileMe geht jetzt auch! *boom*

    Wenn ich jetzt noch tethern könnte…

  •  Earl (10. Juni 2009)

    Hab es bisher noch nicht synchronisiert.
    Vor dem installieren der Final 3.0 das iphone komplett zurückgesetzt, nur 3.0 installiert und bisher noch nix weiter gemacht weil et bisher nur dat Testhandy is. (3g)
    Is also in den “frischen Werkseinstellungen”.

  •  bono01 (10. Juni 2009)

    Weiß jemand wie die MMS Einstellungen von Congstar sind? Kann man da dieselben wie bei T-Mobile nehmen???

  •  Kay (10. Juni 2009)

    Ich hab ein T-Mobile-3G und die 3.0 GM drauf. Das Gerät nutze ich mit einer anderen SIM, aber ebenfalls von T-Mobile. Kein Problem, da ja nur Netlock.

    Ich kann mit der 3.0er FW “out-of-the-box” MMS und interessanterweise auch Tethering nutzen; Letzteres hat vielleicht damit zu tun, dass ich halt keinen iPhone-Vertrag, sondern einen web’n’walk L auf meiner SIM habe.

    Anyway – das Einzige, was mir fehlt, ist die Editiermöglichkeit des APNs. Gar nicht mal, um ihn tatsächlich zu editieren, sondern nur, um sicherzugehen, dass wirklich internet.t-mobile eingetragen ist. Eines der alten ipcc-Files für die 3er Beta möchte ich ehrlich gesagt lieber nicht einspielen – zumal ja MMS und Tethering wie gesagt auch so schon gehen.

    Gibts eine Möglichkeit, den APN-Eintrag sichtbar zu machen?

  •  DragonArm (10. Juni 2009)

    Moinsen.

    Hab jetzt auch die 3.0er drauf. Schon cool. Schade nur, daß Sprachsteuerung nicht funktioniert.

    Bin grad am Daten zurückspielen – das dauert…

    MMS hab ich noch nicht probiert, mache ich nachher noch und berichte (T-Mobile Complete 1200er). Falls es nicht funzen sollte: Wo kann ich denn die MMS-Einstellungen eintragen?

    Wie kann ich denn Tethering aktivieren?

  •  DragonArm (10. Juni 2009)

    MMS funzt =)

  •  Micha (10. Juni 2009)

    freies iphone mit vodafone, tethering funktioniert sobald ich aber bei den MMS einstellungen anstatt web.vodafone.de – event.vodafone.de eingebe und das gerät neustarte verschwindet die tethering einstellung sobald ich auf mobiles datennetzwerk gehe….ich kann quasi zuschauen wie sich tethering aus den netzwerkeinstellungen entfernt :mad:

  •  matc (10. Juni 2009)

    @sd: iphone neu starten!

  •  bono01 (10. Juni 2009)

    Habe es selbst heraus gefunden. Bei Congstar braucht man nichts einstellen. Das iPhone erkennt automatisch die MMS Einstellungen. Konnte sofort eine MMS versenden. Ist auch angekommen. ;)

  •  hellraver (10. Juni 2009)

    Der Schalter zum aktivieren von MMS erscheint erst wenn die die Daten für MMS unter mobiles Datennetzwerk angegeben sind. Wichtig bei jeder Änderung unter mobiles Datennetzwerk, Gerät neu starten sonst wird es nicht übernommen.

  •  yezzpa (10. Juni 2009)

    zu meinen erfahrungen:

    iphone 3g original t-mobile => frisch mit 3.0 GM bespielt.
    schon sehr geil die fw.

    mms = funktioniert!

    jedoch habe ich weder die einstellungen für “tethering” noch sonstiges. der eintrag “mobiles Datennetzwerk ” fehlt komplett.
    2. problem: auch voicemail wählt leider direkt auf die mailbox anstatt der normalen applikation. weiss einer rat?

    die .ipcc kann ich leider nicht aufspielen, da ich schon itunes 8.2 drauf habe ;(

    plz HELP!

  •  Daniel (10. Juni 2009)

    Geht mir genauso, ich habe allerdings Zugriff auf den Eintrag ” mobiles Datennetzwerk”.

    Falls jemand den richtigen APN für die Visual Voicemail von T-Mobile kennt, immer her damit!

    Über die Auskunft konnte ich allerdings in Erfahrung bringen, dass dieses Problem nicht unbekannt ist. Erst wurde ich in die technische Abteilung verbunden und dort wurde mir mitgeteilt, dass Apple ein Team extra für dieses Problem bereithält, zu dem ich verbunden werden könnte.

    Ich habe aufgrund fehlendem Developer Account mal lieber aufgelegt. Nicht, dass ich mich dort noch authentifizieren muss.

    Warscheinlich ist es geschickter einfach mal den 17ten abzuwarten, da ich ja offiziell egtl keine 3.0 auf meinem iPhone haben dürfte und somit auch keinen Anspruch auf das Beheben des Problems habe.

    Falls du einen Developer Account hast, kannst es ja mal über die Hotline von T-Mobile versuchen und deine Erfahrungen hier posten!

  •  yezzpa (10. Juni 2009)

    hey, super,…danke für deine antwort und bemühungen.

    also ich habe jetzt mit der einstellungen internet.t-mobile (apn über email als mobileconfig selbst zugeschickt) zumindest zugriff auf das tehtering, wobei das ja mit bluetooth auch noch net wirklich geht. die 2mobilen datendienste” sind weitehrin vershcollen und um die visualvoicemail trauere ich auch…

    aber: wir haben ja noch nicht den 17. – offiziell ist ja noch garnichts draussen…also bewahren wir ruhe und AB dem 17. können wir auch offiziell gas geben! der landscape modus sowie copy&paste war mir persönlich sowie am wichtigsten ;)
    für lösungen vorab bin ich dennoch sehr dankbar ;)

  •  Kay (10. Juni 2009)

    Kann man Visual Voicemail als T-Mobile-Kunde, aber ohne expliziten iPhone-Tarif, überhaupt nutzen? Ich dachte immer, das ginge ausschließlich mit den iPhone-Tarifen… ?

  •  Daniel (10. Juni 2009)

    Stimmt schon, man muss schon einen iPhone Vertrag haben, aber der ist bei mir ja auch vorhanden. Trotzdem gehts momentan mit der 3.0 GM nicht!

  •  yezzpa (10. Juni 2009)

    exakt, so isses! bin ja langjähriger und zufriedener iphone complete m – kunde ;) aber seid der 3.0 GM iss die voicemail im eimer.

  •  yezzpa (10. Juni 2009)

    UPDATE: Habe meine VisualVoice Mail wieder, durch nen Tip und viel Spielerei:

    Labert einfach mit der Dame oder dem “Damenautomat” der Mailbox und ändert eure PIN bzw. legt euch eine an. Danach Neustart…dann ist die Voice Mail wieder da!!!

    Bitte bestätigen…HAPPY ;)

  •  DarthSerial (10. Juni 2009)

    Hallo Leute,

    vielleicht kann mir einer von euch helfen.
    Habe heute die Gold Master Firmware eingespielt. Hat soweit auch alles funktioniert ausser, dass ich kein Tethering sehen konnte. (T-Mobile Complete L Vertrag)zu sehen hatte. Merkwürdigerweise konnte ich mich auch nicht per W-Lan einwählen (auch schon mit der 2.2.1 schlecht, diese war per QickPWN gejailbreaked). Ich hatte dann eine mobileconfig-Datei eingespielt um das Tethering freizuschalten, aber das Resultat war, dass mein WiFi-Schalter (Einstellungen -> WiFi) ausgegraut ist und “Kein Wi-Fi” steht. Auch unter Allgemein -> Info finde ich keine Mac-Adresse. Habe dann die Mobileconfig wieder deaktiviert und es ging wieder. Habe dann nochmal einen Restore gemacht, weil ich nicht das Backup von meiner 2.2.1 Version einspielen wollte, aber das Resultat davon ist, dass ich wieder kein Wi-Fi mehr habe.

    Kann es sein, dass das ein defekt in der Gold Master-Version ist, oder ist das evtl. ein defekt meines iPhones? (Das habe ich letzte Woche als Austauschgerät bekommen)

    Vielleicht wisst ihr einen Rat.

    Vielen Dank schonmal.

    Darth

  •  peter walther (10. Juni 2009)

    und wo kann man die neue firmware jetzt schon laden?

  •  Daniel (10. Juni 2009)

    Vielen Dank für den Tipp! Kann ich bestätigen!

  •  DarthSerial (10. Juni 2009)

    Such einfach nach Firmware 3.0 Gold Master und du wirst auf deine Frage eine Antwort finden ;-)

  •  peter (10. Juni 2009)

    ja, das problem habe ich auch. weiß denn keiner rat??

  •  Andre Sendowski (10. Juni 2009)

    So bald die Mobileconfig drin ist?

    Von hier eine?

  •  peter (10. Juni 2009)

    die mobileconfig kann ich in meinem itunes per alt-click nicht anwählen. ist grau hinterlegt.

  •  Andre Sendowski (10. Juni 2009)

    Die mobileconfig wird per Email oder Download eingespielt.

    Findest du hier:http://www.iphone-notes.de/mobileconfig/

    Nur ipcc Dateien kann man per iTunes einspielen, das ist allerdings seit iTunes 8.2 gesperrt.

  •  peter (10. Juni 2009)

    super! jetzt hats geklappt!
    vielen dank!!!

  •  kay (10. Juni 2009)

    Hallo,

    ich habe die GM drauf.
    Seit dem ich die einstellungen so geändert habe wie Ihr es hier angegeben habt, funktioniert MMS.
    Aber als ich dann Tethering probieren wollte, verschwand die Tethering Option auf einmal verschwunden.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

  •  Micha (10. Juni 2009)

    hab das gleiche problem, es hat sich aber noch niemand dazu gemeldet….sobald man die APN bei MMS ändert von web in event, verschwindet tethering :(

  •  kay (10. Juni 2009)

    ja aber mit web.vodafone.de kann man keine mms versenden.

  •  Peter (11. Juni 2009)

    Ja kann ich auch bestätigen! Sehr guter Tipp! :-)

  •  Micha (11. Juni 2009)

    ja das weis ich auch… es geht ja darum das bei MMS APN web.vod…de steht und das tetering wunderbar funktioniert. sobald ich aber die MMS APN ändere auf event.vodaf…de und dann tethering aktivieren möchte springt das gerät zurück zu netzwerk und die tethering funktion ist weg…. ich kann dann zwar MMs versenden aber tethering ist nicht mehr im menü zu sehen :-( ich muss dann die konfig datei neu einspielen um wieder tethern zu können…MMs geht dann aber wieder nicht mehr…

  •  jocrys (11. Juni 2009)

    Das Problem hatte ich auch, einerseits habe ich Profil eingespielt (mobileconfig) – Neustart, und andererseits muss man MMS in Einstellungen zu Nachrichten aktivieren, sonst sieht man nix…

  •  Chris (11. Juni 2009)

    gibts schon eine Möglichkeit bei T-Mobile Complete (alter Vertrag) die Modemfunktion zu aktivieren ohne MMS zu verlieren. Habe 3.0 GM drauf und keine Probleme mit MMS aber die Modemfunktion fehlt. Wenn dich von http://www.iphone-notes.de/mobileconfig/ die Konfig verwende kann ich dann noch MMS verwenden ?

  •  Oliver (11. Juni 2009)

    Ich habe ein 2G iPhone und die 3.0GM und einen t_mobile Vertrag. Beide Konfiguratiosdateien funktionieren nicht. Ich sehe einfach keine Tetheringoption. Sollte das mit dem 2G vielleicht gar nicht gehen?

  •  kay (11. Juni 2009)

    ja mit dem 2g soll das nicht funktionieren.

  •  Piti (11. Juni 2009)

    Hallo, könnt Ihr bitte das ganze für Simyo ergänzen?
    Auch auf der Seite wo man sich per eMail die Config zuschicken lassen kann?

    Simyo DE

    Für Internet:
    APN = internet.eplus.de
    Benutzer = simyo
    Passwort = simyo

    Für MMS:
    APN: mms.eplus.de
    Nutzer: mms
    Pass: eplus
    MMSC: http://mms/eplus
    Proxy: 212.23.97.153:5080

    Wäre Super.
    Habe bei mir die von E-Plus eingespielt und es manuell geändert auf die von mir genannten Daten und Funktioniert alles Top.
    Wäre für die anderen Simyo User sicher hilfreich.

  •  Tom (11. Juni 2009)

    kann man die 3.0 GM also ganz einfach installieren (Wiederherstellen oder updaten?) und ganz normal als “nicht entwickler” nutzen?
    also immer auf nem 3G mein ich jetzt?

    Tom

  •  valle (11. Juni 2009)

    Leider bekomme ich bei O2 nicht einmal die Auswahl eine MMS verschicken zu könne. Hat jemand den Versand/Empfang mit O2 schon hinbekommen und kann Hilfestellung geben?

    Danke!

  •  DarthSerial (11. Juni 2009)

    Das war die von BenM.at oder so… aber das hat nur meinen W-Lan-Schalter aktiviert. Ich empfange aber dennoch keine W-Lans mehr. Echt zum reiern.

    Um Tethering usw. zu bekommen, habe ich in einer VM die iTunes 8.2 beta 4 eingespielt und mir die ipcc geladen. schon war es da, nur die MMS-Einstellungen mussten geändert werden.

    Ich vermute mal, das mein W-Lan-Chip einen weg hat. So ein Mist, dabei ist das iPhone gerade mal ne Woche alt (mein Altes ist mir runtergefallen und wurde ausgetauscht).

    Na ja, mal abwarten!

    Gruß

  •  Volker (11. Juni 2009)

    @ Andre
    Bau bei dem Profil-Konfigurator einfach noch zwei APNs zusätzlich ein, dann lassen sich nach dem Einspielen am iPhone für Daten & Tethering (1), VVM (2), sowie MMS (3) unterschiedliche APNs, Benutzernamen und Passwörter eingeben und die Benutzer haben Tethering und MMS. Ist nötig, wenn der Carrier hier unterschiedliche Werte verlangt ;-)

  •  Micha (11. Juni 2009)

    ich denke bei vodafone liegt es daran dass es 2 verschiedene APN einstellungen sind.
    Entweder man nutzt Tethering oder MMS beides geht nicht.

  •  kay (11. Juni 2009)

    hmm das hab ich nicht.
    Vielleicht ist das ja dein Sim Pin.

  •  Dave (11. Juni 2009)

    Hey,
    also ich habe mein iPhone aus Italien und eine Vodafone Karte drin! Von denen habe ich auch die InternetFlat für 10€ und da sind meine Einstellung; APN web.vodafone.de! um die Tethering Funktion zu nutzen muss ich jetzt einfach statt dem “web” “event” eingeben? läuft das dann trotzdem noch alles unter der Flat?
    Gruß Dave

  •  David (11. Juni 2009)

    Voher weiß ich welches T-Mobile teil ich von den 2 nehmen muss?
    danke ;)

  •  webmurkser (11. Juni 2009)

    nein, sobald du einen anderen zugangspunkt einträgst als web.vodafone.de ist es mit der internetflat plus vorbei und alle kb’s zählen dann wie ohne einem flat tarif.

    ich warte deshalb ab bis die 3.0 offiziell ist und danach gibt es von VF sicherlich ein infodok mit der entsprechenden APN, alles andere wäre mir zu riskant.

  •  Bernd (11. Juni 2009)

    Bei Vodafone ist der Proxy wie folgt zu ändern:

    MMS-Proxy: 139.007.029.017

    Dann gehts bei mir In and Out..

  •  Sascha (12. Juni 2009)

    Hallo Bernd

    Kannst du bitte die komplette Einstellungen für die Vodafone MMS bereitstellen.
    Bei mir funktioniert die normale Einstellung auch nicht.

  •  TheStranger (12. Juni 2009)

    hey leute.

    hab jetzt die 3.0 GM drauf. Funktioniert alles auch 1A.

    das komische is ja nur das A2DP fehlt. also ich kann keine musik über bluetooth streamen oder fotos schicken.

    weiß da jemand was genaueres???

  •  Cedric (12. Juni 2009)

    Hinweis für alle T-Mobile DE Kunden mit Vertrags-Gerät, die das Profil installiert haben und bei denen MMS nicht funktioniert: Das liegt daran, dass die Einstellungen für den Carrier mit denen aus dem Profil überschrieben werden. Dadurch funktioniert Tethering zwar aber kein MMS, da im Profil keine Einstellungen dafür vorhanden sind. Sobald das Profil deinstalliert wird funktioniert der MMS-Empfang / -Versand wieder. Ich arbeite gerade an einem Profil mit integrierten MMS- und Tethering-Einstellungen.

  •  Kay (12. Juni 2009)

    @Cedric: Hast Du eine Idee, woran es liegen kann, dass nach dem Einspielen eines Profils, welches nur den APN (in meinem Fall den internet.t-mobile) enthält, der APN danach nicht editiert werden kann? Das Profil wird zwar imporiert, aber der Punkt, wo man früher dann den APN einsehen (und ggf. ändern) konnte, erscheint bei mir (und sicher auch anderen) nicht.

    MMS und Tethering gingen bei mir hingegen nach Einspielen der 3.0 GM auch schon “out of the box”. Ich habe allerdings auch ein ganz normales T-Mobile-Vertragsgerät, welches ich mit einer ebenfalls T-Mobile-Karte (allerdings eine andere; mit Business-Vertrag und web’n’wal L) nutze.

    Danke!

  •  Cedric (12. Juni 2009)

    @Kay: Liegt wohl daran das die Firmware erkennt ob Complete-Vertrag oder nicht. Ich hatte nach der Installation des Profils weder die Möglichkeit APN-Einstellungen zu editieren noch MMS-Einstellungen. MMS haben nicht funktioniert, nur Tethering… keine Ahnung warum.

  •  SpassKasse (12. Juni 2009)

    Hab ich auch alles probiert… Mit zwei mit drei apns …. Die mobileconfig unterstutz nur einen apn wohl… Ich hab mit dem Terminalbefehl und der ipcc Datei es nun hinbekommen…

  •  Cedric (12. Juni 2009)

    Ja per IPCC geht es auch bei mir, trotzdem ist es keine ordentliche Lösung, da Windows-Benutzer in die Röhre gucken. Es sei denn es wird eine Möglichkeit gefunden die IPCCs auch unter Windows zu aufs iPhone zu senden.

  •  Kay (12. Juni 2009)

    Nur nochmal zum Verständnis: Kannst Du nach dem Einspielen der .ipcc – Datei den APN dann auch editieren? In diesem Falle bräuchte ich mir ja nur die alte Beta von iTunes 8.2 nochmal zu installieren; mit der ging das ja (auch unter Windows).

    Das mit der automatischen Erkennung des Vertrags glaube ich inzw. übrigens auch. Das ist zwar eigentlich überraschend, da T-Mobile das iPhone ja eigentlich nicht mit anderen als halt den Complete-Verträgen (und Prepaid) verkauft. Aber da es ja “nur” einen Netlock hat, kann es natürlich ganz legal auch mit anderen Vertragskarten genutzt werden, und das Gerät wird z.B. nach einem Restore mit einer solchen Karte auch problemlos und ohne halblegalen Eingriff aktiviert. Und es ist schon durchaus auffällig, dass Tethering out-of-the-box scheinbar bei genau den Leuten geht, die ein Vertragsgerät mit Nicht-Complete-Vertrags-SIM nutzen, wo dann ein herkömmlicher Datentarif hinterlegt ist, bei dem Tethering natürlich schon vom Vertrag her logischerweise erlaubt ist.

  •  Dave (12. Juni 2009)

    @webmurkser
    Danke=) ja ich werde warten! und MMS ist mir nicht wichtig nur die das Thethering wäre für unterwegs sehr interesant!
    Dave

  •  Heinz (12. Juni 2009)

    1 Version
    Das iPhone 3G kann für die Modemnutzung (Tethering) verwendet werden. Voraussetzung hierfür ist die iPhone Software 3.0. Die Modemnutzung wird als kostenpflichtige Option in Kürze zur Verfügung stehen.

    2 Version
    Das iPhone 3G kann für die Modemnutzung (Tethering) verwendet werden. Voraussetzung hierfür ist die iPhone Software 3.0. Die Modemnutzung ist nicht Gegenstand des Vetrags.

    3 Version
    Die Nutzung des iPhone 3G und iPhone 3G S mit iPhone Software 3.0 als Modem (Tethering) wird derzeit nicht unterstützt und ist nicht Gegenstand des Vertrages.

  •  Kai (12. Juni 2009)

    Ich habe ein iPhone 3G mit OS 3.0 GM, einem alten Complete M-Tarif und Tethering per IPCC freigeschaltet.
    Jetzt hab ich gehört, wenn die APN-Daten falsch sind, würde die Datenflat nicht funktionieren und es würde alles berechnet.

    Folgende Daten hab ich nun eingetragen und wollte mal wissen, ob das richtig ist oder was geändert werden muss:

    Mobile Daten:
    APN: internet.t-mobile
    Benutzername: iphone
    Kennwort: password

    Visual Voicemail:
    APN: internet.t-mobile
    Benutzername: iphone
    Kennwort: password

    Per MMS senden:
    APN: internet.t-mobile
    Benutzername: iphone
    Kennwort: password
    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.028.023.131:8080
    Max. Nachrichtengröße: [LEER]
    MMS UA Prof URL: [LEER]

    Irgendwo stand auch mal was, man solle “smartsites.t-mobile” benutzen oder Kennwort “tm” etc. pp. ich bin nun völlig verwirrt.
    Was davon ist nun 100% korrekt?
    Nebenbei, Internet, Mail, MMS, VisualVoicemail usw. funktionieren mit den Einstellungen problemlos, mir gehts um die eventuell entstehenden Kosten…

    DANKE!!!!!!! :)

  •  Andre Sendowski (12. Juni 2009)

    Danke für den Windows Tipp.. dann sieht die Sache doch schon ganz anders aus.

  •  Kay (12. Juni 2009)

    Das teste ich sofort – danke! Welche der beiden ipcc’s soll ich nehmen? Das aus der linken Spalte, oder das aus der rechten (wo “Beta3″) drübersteht? M.W. waren die “Beta3″-Files ja die neueren, und die links für die Betas 1 und 2, oder?

  •  Andre Sendowski (12. Juni 2009)

    Gibt jetzt für beide APNs die passenden Pakete.

  •  Marc (12. Juni 2009)

    Wie finde ich den raus welcher von den beiden t-Mobile Configdateien die richtige ist fürs tetheting?

    weil….kann ja teuer werden und das möchte ich eher vermeiden….

    Ich hab den Complete 120 von Tmo falls das hilft.

    Aber da sind ja zwei APNs….. :heul:

  •  Andreas (12. Juni 2009)

    Hi,
    hab 3.0 drauf.
    wenn ich eine MMS empfange und nur per Text antworte, zählt das als SMS oder MMS ? Kosten bei T-Mobile ?
    Gruß

  •  Kay (12. Juni 2009)

    Geht leider nicht:

    “Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (-27).”

    Müsste nach dem Aufrufen der defaults.exe irgendwas passieren, außer dass ganz kurz ein cmd-Fenster erscheint? Ich habe auch in “Dienste” den “Apple Mobile Device” – Dienst mal angehalten, dann den Befehl ausgeführt und den Dienst wieder gestartet – brachte aber leider auch nichts.

  •  Andre Sendowski (12. Juni 2009)

    Oder so – genau.

  •  Micha (12. Juni 2009)

    nein leider nicht…unbekannter pfad

  •  Kay (12. Juni 2009)

    Ich hatte es jetzt schon weiter oben reingeschrieben; sicherheitshalber nochmal, damits nicht untergeht: Ich bekomme dann beim Versuch, die .ipcc zu laden, einen “Unbekannten Fehler 27″. Falls da wer eine Idee zu hat… :rolleyes:

  •  Andre Sendowski (12. Juni 2009)

    Welche ipcc?

  •  Micha (12. Juni 2009)

    hat zwar nicht funktioniert, habe aber auf nem alten notebook noch die 8.0.2.10 itunes version, die neue APN die es bei dir zum download gibt funktioniert nun mit vodafone… MMS und Tethering :)

  •  cedric (12. Juni 2009)

    Also in meinem Complete-Vertrag war standardmäßig “internet.t-mobile” eingetragen, kann man einsehen bevor man die Änderungen durchführt.

    Einfach *3001#12345#* eintippen, anrufen und dann in der FieldTest.app PDP Context List -> 0 -> Access Point Name nachschauen :)

  •  Kay (12. Juni 2009)

    Die aus Deiner überarbeiteten Tabelle (gibt ja jetzt nur noch eine Spalte). Bin grad unterwegs, daher kann ich Dir den genauen Dateinamen grad nicht sagen. Habauf jeden Fall die mit Logo und mit apn internet.t-mobile genommen.

  •  Manfred (12. Juni 2009)

    Kann mir wirklich keiner sagen was mit a2dp ist? Streaming von musik über bluetooth?

    Will ja nur wissen obs bei euch geht oder ich zu blöd bin es zu finden

  •  Mike (13. Juni 2009)

    :heul: Suche auch ne Antwort wegen des Bluetooth Protokolls? Funzt bei mir auch nicht.

    3.0 GM mit iPhone 3G…

  •  dk (13. Juni 2009)

    Hi Cedric,

    ich finde die PDP Context List in im field test nicht. habe *3001#12345#* eingegeben und angerufen, aber diesen eintrag sehe ich nirgends.
    kann mir jemand einen tipp geben?
    ich will auf jeden fall vermeiden einen falschen APN für meinen complete-l tarif zu verwenden.

    danke,
    dk

  •  km (15. Juni 2009)

    Für alle die, die darunter leiden, dass entweder MMS oder Tethering …. nicht zusammen funktioneren.
    Zumindest bei der Firmware 3.0 GM lassen sich solche Probleme über die Definition zusätzlicher APNs lösen (zumindest läuft es bei mir .-)

    Eigentlich sollten sich bis zu 4 unterschiedliche APNs anlegen, die unterschiedliche Dienste/Funktionen bedienen.

    Entscheidend ist die “type-mask”, die einen APN zugeordnet wird.. Bislang finden hier Werte wie -2, -7 Verwendung …

    Wer nicht alles aktivieren kann, möge Folgendes mal probieren (mit einer schon vorhandenen .ipcc versuchen):

    #1 Profile die per Mail angekommen sind, de-installieren.
    #2 iPhone neu booten
    #3 Ein vorhandenes ipcc bearbeiten und notwendige APNs ergänzen.
    Es gilt folgender Wert für “type-mask”:
    iPhone-Data: 1
    VVM: 2 (munter geraten – habe ich nicht)
    MMS: 4
    Tethering: 48 (achtundvierzig!)

    Soll ein APN mehrere Dienste/Funktioen bedienen, einfach die Werte aufaddieren …

    Bei mir als O2 Kunden z.B. 2 APNs
    APN1 (Daten=1 + Tethering=48) “type-mask”=49 – ist bei mir “surfo2″
    APN2 (MMS=4) “type-mask”=4 ist jedoch “internet”
    #4 modifizierte .ipcc installieren & iPhone booten

  •  Markus (15. Juni 2009)

    ach ja und VVM ist 2 bzw. als negativ Wert -14 richtig..

  •  km (15. Juni 2009)

    Lieber Markus,

    leider gibt es kein ipcc für den APN “Surfo2″ – was nicht da ist, lässt sich auch nicht downloaden.

    Das existierende ipcc mit APN “internet” ließ sich -zumindest bei mir – nicht umstellen – Tethering war dann futsch.

    Letztendlich mag das von mir Geschriebene eine Hilfe für diejenigen sein, die mehr als 2 APNs benötigen.

  •  km (15. Juni 2009)

    Bin ich nicht ein Super-Rater :-)

  •  ghostkill (19. Juni 2009)

    Hallo, nach Dursicht mehrere Foren und dieser kompletten Site, ist bei mir folgende Situation:
    habe iphone 3G os 3.0, tethering funktioniert, mms aber nur dann wenn ich in den Einstellungen 3G
    ausschalte. Woran könnte das liegen? Sobald ich den Schieber wieder auf 3G stelle, um zu surfen,
    lassen sich mms nicht mehr verschicken.
    Hilfeeeeeeee!!!!

  •  Steffen (21. Juni 2009)

    kannst Du Deine Einstellungen bitte hier mal reinkopieren aus der mobileconfig Datei!
    Danke!

  •  Torsten Brumm (23. Juni 2009)

    Hallo, mir fallen langsam die Haare raus….ich bekomm das MMS Geraffel nicht ans laufen mit blau.de ich hab jetzt alle settings durch, die von blau.de angegebenen, sowie die 200 Millionen Tips aus Google….nix MMS senden. Hat hier jemand Erfahrunge mit OS3/3G und BLAU.DE im Zusammenspiel mit MMS?

    Danke

    Torsten

  •  Sven (24. Juni 2009)

    Wie bekomme ich MMS und Tethering auf mein iPhone zum laufen ?
    Bei mir gibt es keine Thethering einstellungen und bei den Fotos und SMS kann man MMS auch nicht auswählen weil das einfach nicht da ist.

    benutze eplus

    Kann mir da jemand helfen ? :-)

  •  Reiko Beilke (24. Juni 2009)

    @Sven
    was hast Du denn fürein Gerät? Beim iPhone 2G geht weder MMS noch Tethering…

  •  Martina (25. Juni 2009)

    Hallo, also ich hab folgendes Problem: Ich hab mir ein Orange (Österreich) iPhone über ebay gekauft, den Jailbreak gemacht und die Sim Karte entsperrt. Danach habe ich bei den Einstellung oben genannte Daten eingegeben. (Telering) Der kleine Fotoapparat wird jetzt beim SMS Schreiben angezeigt, Allerdings kann ich das MMS dann nicht versenden und MMS kommen auch nicht an. Das iPhone will bei den Einstellung von mir noch wissen: Max. Nachrichtengröße und MMS UA Prof URL. Kann mir BITTE BITTE BITTE jemand weiterhelfen? Wohn in Graz und mein Mann in Wien, MMS sind also unsere Art uns unter der Woche zu “sehen” und lebenswichtig ;)

  •  Hans (29. Juni 2009)

    Welche Einstellungen brauche ich für Tchibo (DE), ist O2-Reseller.

  •  amstaff (29. Juni 2009)

    Sunrise Username und Passwort sind falsch.

    Nicht wap sondern mms

    Sunrise
    APN: wap.sunrise.ch
    User: mms
    Passwort: mms
    MMS Proxy: 212.35.34.75:8080
    MMSC: http://mmsc.sunrise.ch

    ansonsten stimmt alles.

    hat wunderbar geklappt danke dir!

  •  amstaff (29. Juni 2009)

    APN stimmt auch nicht bei sunrise.

    vorher ging eins raus nacher wieder keins mehr.

    APN ist: mms.sunrise.ch

    funktioniert jetzt bei mir

  •  tito (29. Juni 2009)

    ich hab das iphone 3g mit os3.0

    habe die einstellungen für meine e-plus karte gemacht.kann auch mms versenden nur keine empfangen……..was kann das sein????????

  •  Shana (30. Juni 2009)

    Hallo zusammen,
    ich habe alles so eingegeben wie es hier geschrieben wurde, bin sunrise (CH)- Kundin und ziemlich genervt.
    ich kann zwar ein bild einfügen, es fängt auch zu laden an, aber nach 5/6tel ladevorgang hört es einfach auf… weiss jemand von euch rat?
    meine daten:
    iphone 3G 3.0
    mobile daten:
    APN: internet
    Benutzername:
    Kennwort

    Visual Voicmail
    APN: internet
    Benutzername:
    Kennwort:

    Per MMS senden:
    APN: mms.sunrise.ch
    Benutzername: mms
    Kennwort: mms
    MMSC: http://mmsc.sunrise.ch
    MMS-Proxy: 212.35.35.75:8080
    Max Nachrichengrösse:
    MMS UA Prof URL

    G deaktiviert
    Daten Roaming deaktiviert
    Internet Thetering deaktiviert…

    Vielen Dank für Hilfe
    Shana

  •  gallo (5. Juli 2009)

    Martina, geht scho alles? Mir hat letztendlich die MMS Groesse gefehlt. Wie ich 300000 eingetragen hab und neu gestartet hab, wurden die MMS’s auch verschickt. Empfang ist vorher schon gegangen. LG, Gallo

  •  SioSae (13. Juli 2009)

    habe selber das update eingespielt und wie es so oft der fall ist nun jetzt auch bedenken, dass falsch abgerechnet wird. habe noch einen 1.gen complete xl tarif. mit dem ipcc wurden ja andere username und password für den mobile daten zugang gesetzt (oder stand da vorher schon tmobild und tm?). Ich hab die jetzt mal vorsorglich auf dem iphone in den einstellungen so geändert, dass wieder iphone und password drin steht.

    aber wie kann ich denn sicher sein jetzt, dass ich nicht für jedes mal online gehen zur kasse gebeten werde?

    spielt nur der richtige apn eine rolle (also internet…) oder ist auch das passwort und username wichtig?

  •  tine (14. Juli 2009)

    Hallo,

    bei mir scheint einfach dieses Kamerasymbol nicht auf………….hab die einstellungen schon vorgenommen, aber ohne Symbol………..hab das Update 3.0…….hat jemand eine Idee???

    lg
    tine

  •  Stranger (30. Juli 2009)

    ja wenn ich das tethering für t-mobile einrichte kostet das jetzt extra oder geht das jetzt auch so ohne dass ich da ne option nehme?

  •  Peete (1. Oktober 2009)

    Help. Ich kann mit SUNRISE keine MMS auf andere Nummern versenden.
    MMS von meinem iPhone 3G mit 3.1 Firmware auf meine Nummer kann ich jedoch senden.

    Einstellungen habe ich folgende benützt:
    APN: mms.sunrise.ch
    User: mms
    Passwort: mms
    MMS Proxy: 212.35.34.75:8080
    MMSC: http://mmsc.sunrise.ch

    Jemand eine Ahnung was ich noch machen kann / muss, damit es funzt?

    Grüsse
    Peete

  •  Marco Pulfer (4. November 2009)

    Hi zusammen

    Ich habe mir ein iPhone 3GS geholt mit Werkunlock und betreibe es jetzt mit einer Sunrise SIM. So weit so gut. Nun möchte ich aber auf der neusten Software den MMS Service aktivieren. Kann man das bei der Software 3.1.2. irgendwie machen?

  •  Lightning84 (11. Dezember 2009)

    Bei mir gehts mit Congstar nicht. Hab jetzt schon an den Einstellungen rumgefuhrwerkt, aber ohne Erfolg….

  •  m4d-maNu (27. Januar 2010)

    Servus,
    ich hab das nun net so ganz kapiert und google kann mir auch net helfen.

    Ich weis wenn ihc es offiziell nutzen will muss ich 20€ in Monat bei T-Mobile zahlen, aber wie funktioniert das nun mit dem hier?

    Ich hab diesen Datei wo man via email bekommt ausgeführt, es wird in den Allgemeinen Einstellungen auch etwas wegen den Tethering nun angezeigt wo enable steht.

    In Netzwerk verschwindet aber das Tethering komplett, ich habe auch nun gelesen das das via FW 3.1.2 nicht mehr geht. Was is nun funktioniert es noch oder funktioniert es nicht?

    Bzw wie könnte man es testen ob es noch funktioniert.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung