News & Rumors: 9. Juni 2009,

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone

Navigon
Navigon - Screenshot

Nach der strategischen Partnerschaft zwischen T-Mobile und Navigon wurde von Navigon selbst jetzt bekannt gegeben, dass eine iPhone-Navigation bereits in Planung ist. In einer neuen Version des MobileNavigator soll unter anderem die Turn-By-Turn-Funktion eingebaut werden, außerdem sollen einige der üblichen Funktionen wie Reality View verfügbar sein.

Ob es, wie bei TomTom, auch entsprechendes iPhone-Zubehör geben wird, ist nicht klar. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass es sowohl eine kostenlose als auch auch eine kostenpflichtige Version geben wird. In der kostenlosen Variante sollen aktive Navigationsfunktionen und die „Point Of Interest“-Funktion fehlen. Geplanter Releasezeitpunkt: Juni. Was es kosten wird, wird zur Veröffentlichung bekannt gegeben.



Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone
3,67 (73,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

UK: Neuer Steuerstreit um Apple Watch Als hätte Apple nicht schon genug Probleme mit Steuerbehörden, kommt nun ein neuer Streit auf den Konzern zu. Hierbei geht es aber nicht um Milliarden...
Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar Apples CarPlay entwickelt sich immer mehr zum Erfolgsprodukt. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat sich die Liste der verfügbaren Automodelle verdoppel...
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>