News & Rumors: 9. Juni 2009,

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone

Navigon
Navigon - Screenshot

Nach der strategischen Partnerschaft zwischen T-Mobile und Navigon wurde von Navigon selbst jetzt bekannt gegeben, dass eine iPhone-Navigation bereits in Planung ist. In einer neuen Version des MobileNavigator soll unter anderem die Turn-By-Turn-Funktion eingebaut werden, außerdem sollen einige der üblichen Funktionen wie Reality View verfügbar sein.

Ob es, wie bei TomTom, auch entsprechendes iPhone-Zubehör geben wird, ist nicht klar. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass es sowohl eine kostenlose als auch auch eine kostenpflichtige Version geben wird. In der kostenlosen Variante sollen aktive Navigationsfunktionen und die „Point Of Interest“-Funktion fehlen. Geplanter Releasezeitpunkt: Juni. Was es kosten wird, wird zur Veröffentlichung bekannt gegeben.



Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>