News & Rumors: 9. Juni 2009,

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone

Navigon
Navigon - Screenshot

Nach der strategischen Partnerschaft zwischen T-Mobile und Navigon wurde von Navigon selbst jetzt bekannt gegeben, dass eine iPhone-Navigation bereits in Planung ist. In einer neuen Version des MobileNavigator soll unter anderem die Turn-By-Turn-Funktion eingebaut werden, außerdem sollen einige der üblichen Funktionen wie Reality View verfügbar sein.

Ob es, wie bei TomTom, auch entsprechendes iPhone-Zubehör geben wird, ist nicht klar. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass es sowohl eine kostenlose als auch auch eine kostenpflichtige Version geben wird. In der kostenlosen Variante sollen aktive Navigationsfunktionen und die „Point Of Interest“-Funktion fehlen. Geplanter Releasezeitpunkt: Juni. Was es kosten wird, wird zur Veröffentlichung bekannt gegeben.

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone
3,67 (73,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>