MACNOTES

Veröffentlicht am  12.06.09, 11:04 Uhr von  kg

iPhone 3G S: Unboxing in China

<a href=iPhone 3G” style=”border:none;” />In China wurde das iPhone 3GS bereits in der freien Wildbahn gesichtet: Engadget hat einige Fotos des Unboxing veröffentlicht, die mittlerweile allerdings schon wieder von der Seite verschwunden sind. In Sachen Gehäuse und Verpackung haben die Bilder nichts neues zu bieten, neu sind aber Funktionen wie Magnetometer und die Sprachsteuerung.

Interessant ist in Sachen Magnetometer eine Funktion: Der elektrische Kompass lässt sich kalibrieren.

[nggallery id=942]

Offiziell veröffentlicht wird das iPhone 3GS am 19. Juni.

[Danke an Björn für den Tipp und die Einsendung!]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  stadtkind sagte am 12. Juni 2009:

    Vielleicht sollte ich schon diesen Sommer zuschlagen.. länger warten ist echt eine Qual!

    Antworten 
  •  nastorseriessix sagte am 12. Juni 2009:

    Ne ne ne, besser noch ein wenig warten und nicht wie ein Lemming zum Rosa Riesen rennen und die beschissenen Tarife dort akzeptieren. Oder gleich eine Prepaid Variante vom neuen iPhone 3GS sich kaufen, nur wo sicher kaufen ?

    Antworten 
  •  jr sagte am 12. Juni 2009:

    Das scheint aber eher in den USA und nicht in China zu sein: AT&T 3G Netzwerk?! ;-)

    Antworten 
  •  Major Tom sagte am 12. Juni 2009:

    Toll! Bilder von einem Karton!

    Antworten 
  •  F-Styla sagte am 13. Juni 2009:

    Ich frag mich immer noch wo ich das Ding am Freitag ohne Sim- oder Netlock bekommen kann.

    Antworten 
  •  max sagte am 30. Januar 2010:

    Wo kriegt man denn so n ding her?

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.