News & Rumors: 16. Juni 2009,

Multiplayer-Erweiterung für Kivi’s Underworld von Soldak Entertainment

Kivis Underworld LogoSoldak Entertainment hat nun die Multiplayer-Erweiterung für ihren Titel Kivi’s Underworld herausgegeben. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Hack and Slay-Actionrollenspiel ganz nach dem Vorbild Diablo. Mac-Spieler bekommen es in Zukunft also nicht mehr nur als Singleplayer mit Monsterhorden zu tun, sondern können künftig im LAN oder über das Internet zu mehreren die Spielwelt von Kivi’s Underworld durchstreifen.

Und es gibt sie doch. Spiele auf dem Mac, die sich nicht zu verstecken brauchen. Kivi’s Underworld ist ein solches.
 

 
Auf jeden Fall ist der Titel ein sehr ambitioniertes Projekt, mit einer ziemlich guten Grafik, dafür, dass es von einem relativ kleinen Entwicklerstudio stammt.

Die jetzt erschienene Erweiterung kann einzeln gekauft und heruntergeladen werden. Sie kostet 9,99 Dollar. Das eigentliche Spiel, in dem man mit 20 verschiedenen Charakteren agieren kann, kostet noch einmal 19,99 Dollar. Wer wissen will, ob Kivi’s Underworld auch ihm Spaß macht, der lädt sich am besten die kostenlose Demo, auch um präventiv zu schauen, ob das Spiel überhaupt auf dem eigenen Mac läuft. Es kann nämlich gut sein, dass es mit manchen schwachbrüstigen onboard Grafiklösungen nicht oder nur schlecht zurecht kommt. Das DMG-File ist keine 50 Mbyte groß.



Multiplayer-Erweiterung für Kivi’s Underworld von Soldak Entertainment
3,96 (79,2%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>