MACNOTES

Veröffentlicht am  19.06.09, 22:03 Uhr von  kg

PwnageTool für iPhone OS 3.0 erschienen

PwnageDas PwnageTool für das iPhone OS 3.0 ist endlich da, gedauert hat es dann aber doch etwas länger als gedacht. Auf Grund von unterwarteten Fehlern wird es mit dem Release von QuickPWN für Mac OS X und Windows allerdings noch etwas dauern.

Einige wichtige Informationen direkt an dieser Stelle: Wer ein iPhone 3G mit yellowsn0w betreibt und auf den Unlock angewiesen ist, sollte wegen des Basebands jetzt die Finger vom PwnageTool lassen. Wer das Original-iPhone hat, kann das Tool laut Dev-Team aber ohne Bedenken nutzen.

Komplette Releasenotes inklusive weiterer Informationen gibt es beim Dev-Team.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  DerHunne sagte am 19. Juni 2009:

    Kann ich mit meinem originalen iPhone 3G mit der Software 3.0 unlocken mit Pwnagetool? Wenn ja, wo kann ich das runterladen?

    Antworten 
  •  DerHunne sagte am 19. Juni 2009:

    Und wann kommt das Programm Ultrasnow raus?

    Antworten 
  •  kg sagte am 19. Juni 2009:

    @DerHunne:

    PwnageTool WILL work for Original iPhone (1st Generation), Original iPod touch (1st Generation) and the iPhone 3G.

    Allerdings heißt das dann nicht unlocken, sondern jailbreaken. Wenn du den Carrier-Unlock brauchst, geht es nicht, wenn ich das richtig verstehe.

    Wann ultrasn0w kommt, ist noch nicht raus, es kommt “sometime soon”

    Antworten 
  •  christian sagte am 19. Juni 2009:

    Anscheinend funktioniert das Erstellen der .ipsw nicht mit PPCs sondern nur mit Intel- Macs.

    Antworten 
  •  Krutius sagte am 19. Juni 2009:

    äm, warum solls nicht gemacht werden wenn man den unlock haben will? verbaut man sich den unlock etwa? oder hat man nur zeitweise einen iPod touch? weil, ich hab nen ofiziellen vertrag, yellowsn0w leuft derzeit nicht, aber ich könnt den unlock echt gut gebrauchen. soll ichs also lassen oder wie?

    Antworten 
  •  Reedy sagte am 19. Juni 2009:

    @ Krutius
    du musst zwischen unlock und jailbreak unterscheiden: wenn du einen vertrag hast dann ist dir der unlock egal. yellow-/ultrasnow sind nur für gelockte iphone 3g, und das erscheint vom dev-team erst “somtime soon”.
    habe selbst mein von-werk-aus-freies iphone 3g gerade gejailbreaked ;-)
    …läuft

    Antworten 
  •  Reedy sagte am 19. Juni 2009:

    zu erwähnen wäre evtl auch noch, das ihr beim aufspielen der neuen Custom Firmware alle Daten neu synchronisieren müsst, was Quickpwn ersparen würde. habs nun drauf und läuft super! Yellow bzw Ultrasnow wird dann wieder über Cydia installierbar sein

    Antworten 
  •  rj sagte am 19. Juni 2009:

    OK, mal wieder Stand der Dinge von der 2G-Simlock-jailbreakfront. Die Wiederherstellung eines Simlocked iPhone 2G mit iPhone OS 3.0 und PwnageTool 3.0 bricht auf Intel-MBP mit einem Fehler 1600 ab. Vermutlich letztes Update für heute im Board. Ich wuensch anderen mehr Glueck fuer heut Abend.

    Antworten 
  •  dreyfus sagte am 20. Juni 2009:

    rj: Du musst das iPhone 2G in den DFU und nicht in den Recovery Modus bringen (am besten mit dem DFU Button im PwnageTool), dann kommt auch der Fehler 1600 nicht.

    Antworten 
  •  Krutius sagte am 20. Juni 2009:

    hehe, ja ich unterscheide. derzeit brauch ich den unlock nihct, aber in ca. 2 wochen wäre er mir sehr hilfreich, da ich im ausland bin, und dann eine ausländische prepaidsim verwenden könnte.

    also, verbaue ich mir mit einem Jeailbreak jetzt den unlock sobald ultrasn0w rauskommt?

    achja, beim fehler 1600 hab ich mal gehört es hilft wenn man nicht bis in DFU mode geht, sondern nur den wiedererstellungsmode verwendet.

    Antworten 
  •  SmurfOPaX sagte am 20. Juni 2009:

    zzzZZZzzz wie lange muss ich denn noch warten …. bin win user grrrrrr !?!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de