News & Rumors: 20. Juni 2009,

Navigon MobileNavigator für iPhone im App Store verfügbar

Zu einem Einführungspreis von stolzen 75€ biete Navigon seinen MobileNavigator (Affiliate) für Europa ab sofort im App Store an. Der Einführungspreis gilt bis zum 30. Juni. Die App setzt iPhone OS 3.0 voraus und hat eine Gesamtgröße von 1,65GB, dafür lässt sie sich aber auch ohne bestehen Internetverbindung nutzen. Die App nutzt das Kartenmaterial von Navteq. In Kürze soll auch eine Lite-Version erscheinen, bei der die aktive Routenführung deaktiviert ist.

Navigon MobileNavigator für iPhone im App Store verfügbar
4,19 (83,81%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  .jan (20. Juni 2009)

    Heidewitzka.. 75,- € sind schon heftig.
    Da ich fürs Auto schon ein „richtiges“ Navigon-Navi habe ist dieser Preis definitiv zu viel nur um auch auf dem iPhone ein Navi zu haben. Für jemanden mit iPhoone aber noch ohne Navi ist das sicherlich eine attraktive Alternative.

  •  Sunny (20. Juni 2009)

    Ja, 75€ ist nicht gerade wenig. Hoffentlich gibt es da bald ein bisschen Wettbewerb im Appstore… Ich warte jetzt erstmal TomTom ab!

  •  Simon (21. Juni 2009)

    Ja was ist den besser? Navigon oder TomTom? Kennt jmd. Testergebnisse im Web ?

  •  stanko (21. Juni 2009)

    ich bin nicht sicher, ob mein iphone 3g in gps modus richtig arbeitet.
    bei google-map und anderen navi-applikationen dauert es zu lange bis einen sat-empfang zu stande kommt. ausserdem signal ist sehr unstabil.
    apple store sollte solche software zum ausprobieren anbieten, zb. 7tage, dann aktivieren oder deinstallieren.
    da tomtom wird eine extra hardware anbieten (antenne usw,) zeigt, dass etwas mit dem iphone-gps nicht 100% stimmt.

  •  Andreas (22. Juni 2009)

    @Manuel Wie Navigon ist nicht so toll? – Hattest du schon mal ein Navigon? Ich hab das 2110MAX von Navigon im Auto – ein Bomben Gerät!
    StreetView, Kurvenwarner, Geschwindigkeitswarner… Dinge die andere vielleicht auch können, allerdings nicht so intuitiv umgesetzt!
    Navigon steht klar an 1. Stelle, wenn man sich die PNA Geräte betrachtet …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>