News & Rumors: 22. Juni 2009,

Apple-Patent: Mac OS X oder Avatare mit Gesten steuern

Apple„Motion Tracking User Interface“ nennt sich die Technik, mit der Apple Gestensteuerung auf Mac OS X bringen will. 2007 reichte Apple ein entsprechendes Patent ein, das nun veröffentlicht wurde. Mit Kopf- oder anderen Gesten, aufgenommen per Kamera, sollen beispielsweise Fenster gesteuert werden oder einfache Objektmanipulationen möglich sein.

Das Problem, dass Menschen eben nur zwei Hände haben, soll mit Apples Patent angegangen werden. Insbesondere über Kopfbewegungen sollen so Interaktionen mit dem Rechner möglich werden.

Apple beschreibt in dem Patent die Erfassung des „Ziels“ (des gefilmten Users) und wie seine Bewegungen zu Steuerungsgesten interpretiert werden. Darunter fällt die Steuerung eines Avatars (der beispielsweise die Gesten des Nutzers imitiert) oder Interaktion mit OS-Elementen. Mit Nickbewegungen könnte so in einem Text gescrollt werden, je nach Kopfhaltung wird ein aktives Fenster angewählt. Der Cursor kann ebenso gesteuert werden, Apple erwähnt hier auch mögliche Vorteile von Systemen mit mehr als einem Cursor.

Apple bietet mit den Multitouch-Gesten bereits einige nützliche Interface-Verbesserungen, die im Gegensatz zu Mausbutton-Overkills leichter und intuitiver vonstatten gehen. Der Kopf als weiteres „Eingabeinstrument“ dürfte etwas schwieriger zu implementieren sein, selbst wenn man sich ein so „einfaches“ Szenario wie die Auswahl des gerade betrachteten Fensters per Kopfbewegung vorstellt. Bereits der bekennende Mac-Fan Douglas Adams beschrieb in „Per Anhalter durch die Galaxis“ das grundsätzliche Problem der Gestensteuerung, die er beim Radio beschrieb: hatte man den korrekten Sender und angenehme Lautstärke eingestellt, muss man nur noch ganz ruhig sitzen bleiben.



Apple-Patent: Mac OS X oder Avatare mit Gesten steuern
3,91 (78,18%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>