MACNOTES

Veröffentlicht am  22.06.09, 12:30 Uhr von  cd

Jailbreak des iPhone 2G/3G mit Redsn0w

Beginnen möchte ich mit einer Warnung: der Jailbreak eines iPhone kann unerwartete Folgen haben, bis zur Unbenutzbarkeit des iPhones (von schlechtem Apple-Karma mal abgesehen)! Beschrieben wird ein Weg, der bei unseren Geräten erfolgreich war – damit übernehmen wir aber keine Garantie dafür, dass dies immer und bei jedem Gerät funktioniert. Aktuell erlaubt Redsn0w einen Jailbreak des ursprünglichen iPhone 2G, des iPhone 3G und iPod touch der ersten und zweiten Generation. Ein Unlock ist nur für das iPhone der ersten Generation möglich, nicht für das iPhone 3G. Das neue iPhone 3G S lässt sich damit bislang überhaupt nicht von seinen Beschränkungen befreien.

Zuerst wird Redsn0w (Download beim iPhone Dev Team) benötigt und das passende Restore-Paket des iPhoneOS. Während die Downloads laufen bietet es sich an, die Zeit für ein Backup des Geräts zu nutzen. Anschließend iTunes beenden und das Gerät vom Rechner entfernen und ausschalten.

Der eigentliche Jailbreak ist im Idealfall in einigen wenigen Schritten durchgeführt. Zuerst fordert Redsn0w dazu auf, die passende Version des iPhoneOS Restore auf der Festplatte zu auszuwählen:

[singlepic id=3782 w=380]

[singlepic id=3781 w=380]

[singlepic id=3780 w=200 float=left] Die Firmware wird dann von Redsn0w bearbeitet, um sie für den Jailbreak zu verwenden. Anschließend wird ausgewählt, ob nur ein Jailbreak (“Install Cydia”), ein Unlock – wie gesagt, bisher nur bei einem iPhone der ersten Generation möglich – oder beides durchgeführt werden soll. Wichtig: für einen Unlock werden der 3.9 und der 4.6 Bootloader benötigt – hier wird der Nutzer von Redsn0w an Google verwiesen, da es diese nicht als Download bei Apple gibt. Hat das iPhone bereits einen Unlock, dann muss der nicht wiederholt werden, also den Haken bei “Unlock” weg lassen. Jetzt wird das ausgeschaltete Gerät an den Mac angeschlossen und in den DFU Modus geschickt. Dazu zeigt Redsn0w auch genau an, welche Taste wann und wie lange gedrückt werden muss:

  • 3 Sekunden lang Power gedrückt halten, dann
  • dazu 10 Sekunden lang Home drücken und
  • Power los lassen und Home noch 30 Sekunden gedrückt halten.

[singlepic id=3779 w=380]

[singlepic id=3778 w=380]

Jetzt wird die befreite Version des iPhoneOS auf dem Gerät installiert und anschließend erfolgt ein Neustart des iPhones. Auf den ersten Blick hat sich nichts verändert, Daten und installierte Programme sind weiterhin vorhanden, neu dazu gekommen ist aber der Installer Cydia, über den weitere Programme auf das iPhone installiert werden können. Beim ersten Start ist ein automatisches Update des Installers wahrscheinlich und sollte auch unbedingt durchgeführt werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 39 Kommentar(e) bisher

  •  Skipper sagte am 22. Juni 2009:

    Werden meine Daten (sprich Musik, Videos, Podcasts, Video, etc) bei einem Jailbreak gelöscht, sodass ich nachher noch einmal alles drauf spielen muss?

    Antworten 
  •  Shai-Hulud sagte am 22. Juni 2009:

    Nein, alle Daten bleiben erhalten.

    Antworten 
  •  Skipper sagte am 22. Juni 2009:

    Sicher?

    Antworten 
  •  cd sagte am 22. Juni 2009:

    @Skipper: ja, die Daten bleiben erhalten, außer es läuft etwas schief und Du musst einen Restore machen – aus diesem Grund: immer zuerst ein Backup machen!

    @it’s me: ja, gibt es auch für Windows

    Antworten 
  •  Aquila sagte am 22. Juni 2009:

    Ja, ganz sicher.
    Den letzten Schritt, also PB für 30sec war bei mir höchstens 10sec lang.

    Antworten 
  •  Andi2009 sagte am 22. Juni 2009:

    Ist den für das 3G Gerät auch mit einem unlock zu rechnen?? Betreibe meines derzeit mit einer RebelSim Karte. Habe jedoch eine Reihe von Problemen (Netzsuche, Telefonieren im Ausland, Internet …)
    Greetz

    Antworten 
  •  rj sagte am 22. Juni 2009:

    Ja. Mit Ultrasn0w kommt der Unlock fuer 3G. Ultrasnow sollte nach urspruenglichem DevTeam-Plan bereits raus sein, hat sich wegen einiger Nachbesserungen bislang verzoegert, aber kommt.

    Antworten 
  •  thorsten sagte am 22. Juni 2009:

    Und wie schauts mit nem unlock fuers 3gs aus

    Antworten 
  •  sanguis sagte am 22. Juni 2009:

    @thorsten: Da sich die hardware geändert hat, wirds wohl noch ne weile dauern bis ein Unlock/JB herausgetüftelt wird. Werden wohl (wie man jetzt sieht) erstmal die “alten” geräte versorgt.

    Zumindest soweit ich weiß .)

    Antworten 
  •  Dragoon sagte am 22. Juni 2009:

    Ich habe ein großes Problem, dass ich in 8 Std. nicht lösen konnte! Bin kurz vorm Durchdrehen Bitte um Hilfe!!!

    Ich habe Windows Vista 64bit
    iTunes 8.2
    Und das iPhone 2G erste Generation (Alu)

    1. habe ich meine iPhone im iTunes auf 3.0 upgedated
    2. habe ich Redsn0w gestartet und alle Anweisungen befolgt (iPhone1,1_3.0_7A341_Restore.ipsw angewählt, “install Cydia” & “unlock” ausgewählt, dann die beiden Bootloader bl39.bin und bl46.bin ausgewählt)

    Ich habe auch 4 verschieden YouTube Videos studiert und habe alles so gemacht, wie es vorgeschrieben wird, doch leider erscheint bei mir weder dieses Festplattenbild auf dem iPhone-Screen, noch sonst irgendetwas.

    Sobald ich in den DFU-Modus gehe (3 Sek. Power-Button, 10 Sekunden Power- und Home-Button, 30 Sek. nur Home-Button), beginnt Redsn0w (da steht dann “waiting for device to reboot”, während das display hell weiß leuchtet) und nach insgesamt 10 Sekunden steht da “Done!”, während mein iPhone-Display schwarz ist und keine Reaktion zeigt (auch nicht nach 20 Minuten warten). Von da an hilft nur noch eine komplette Wiederherstellung über iTunes, da das iPhone sich komplett aufzuhängen scheint. Das ganze mache ich jetzt – in verschiedenen Ausprobier-Varianten – seit ca. 8 Stunden!!!

    Bitte, kann mir einer helfen und sagen, was ich falsch mache?

    Danke Euch!!

    Liebe Grüße,
    Dennis

    Wenn nich Redsn0w öffne

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 22. Juni 2009:

    @Dragoon

    Mit geht es genau so habe Vista 32-Bit, iTunes 8.2 und das iPhone 3G!

    Hoffe es kann uns jemand helfen!?

    Mfg

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 23. Juni 2009:

    Habt ihr unter Vista redsn0w auch als Administrator ausgeführt. Denn nur so läuft es problemlos durch.

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 23. Juni 2009:

    Ne funzt auch nicht habe es mehrmals probiert!

    Schade dass es nicht funzt liegt warscheinlich wirklich an Vista!

    Habe mein iPhone mit QuickPwn damals einwandfrei auf 2.2.1 gejailbreakt vllt. muss man einfach auf QuickPwn 3.0 für Windows warten!

    Antworten 
  •  Dragoon sagte am 23. Juni 2009:

    Ich habe es mit Redsn0w auf meiner Windows XP 32-bit Partition (komplett andere Festplatte) probiert, leider auch erfolglos.

    Ich schaffe es auch nicht, mein iPhone wieder auf 2.2.1 downzugraden. AAHH! Hätte ich es bloß gelassen.

    Wenn jemand irgendeine Idee hat, bitte hilf uns!!!

    Antworten 
  •  netdiver sagte am 23. Juni 2009:

    hallo zusammen

    ich habe noch ein ipone der ersten generation und wollte gestern mit redsn0w os3 raufspielen. dabei hat sich das ganze immer bei «jailbreak downloaden» aufgehängt. danach musste ich wieder alles auf os2.2 wiederherstellen. kann mir jemand sagen, was da falsch gelaufen ist?

    kommt evtl. wieder ein pwn-tool raus? damit ging’s irgendwie ringer.

    Antworten 
  •  cd sagte am 23. Juni 2009:

    @netdiver: hast Du vor der Verwendung von redsn0w Dein iPhone via iTunes auf OS3 gebracht? Du kannst mit redsn0w nur die bereits installierte Systemversion befreien, nicht gleichzeitig ein Update durchführen.

    Antworten 
  •  Dragoon sagte am 23. Juni 2009:

    Ich habe das Problem gelöst nach 14 Szd.!!

    Ihr werdet es nicht glauben:

    1. iphone 2G oder (3G – weiß nicht obs generatonsspezifisch ist) mit iTunes 8.2 auf FW 3.0 restore machen
    2. Redsn0w 7.1 besorgen
    3. Redsn0w 7.2 besorgen
    4. Redsn0w 7.1 starten, “iPhone1,1_3.0_7A341_Restore.ipsw” unter “browse” auswählen, den Anweisungen folgen (DFU-Modus)
    5. Sobald sich das iPhone aufzuhängen scheint, während Redsn0w sagt “waiting for reboot” und sich nichts tut, einfach Redsn0w 7.2 starten, “iPhone1,1_3.0_7A341_Restore.ipsw” unter browse wählen, etc. und Voilà: es funktioniert – auf meinem iPhone erschien nach einer Weile die Ananas!!!

    Freunde, ich bin glücklich!!! :)

    Viel Glück!

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 23. Juni 2009:

    Bei mir funzt es immer noch net so ein Mist echt!

    Hast du es als Admin ausführen gestartet oder mit Kompatiblität WinXp SP2?

    Hoffentlich kommt bald QuickPwn 3.0 für Windows!

    Mfg

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 23. Juni 2009:

    Hab jetzt alles probiert und es funzt net!

    Ich lass es und werde also nun auf QuickPwn 3.0 für Windows warten!

    Mfg

    Antworten 
  •  Dragoon sagte am 23. Juni 2009:

    @Tritake: hast Du es mal nach meiner Anleitung probiert? Das klappt wirklich! Und ja, ich habe den Kompatiblitäts-Modes “XP-Service Pack 2″ UND als Administrator ausgeführt – ob es eine Rolle spielt, bezweifle ich.

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 23. Juni 2009:

    Ja ich habe es so gemacht wie du es beschrieben hast mehrmals!

    Keine Reaktion!

    Ich glaube auch nicht das es eine Rolle spielt!

    Antworten 
  •  Dragoon sagte am 23. Juni 2009:

    Sag mir nochmal, was Du für ein Betriebssystem hast (und 32 oder 64 bit), welches iPhone, welche Versionen Redsn0w, FW vom iPhone, etc. Liste alles auf, vielleicht kann ich Dir ja helfen. :)

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 24. Juni 2009:

    Habe Vista 32-Bit, iPhone 3G, 0.7.1 und 07.2, FW 3.0!

    Antworten 
  •  DerHunne sagte am 25. Juni 2009:

    @rj
    hat redsnow bei niemandem jetzt geklappt???

    Antworten 
  •  rj sagte am 25. Juni 2009:

    DerHunne: Doch, gab ja einige Erfolgsmeldungen, und >Carsten hat seine Anleitung ja auch an einem funktonierenden Redsn0w-Jailbreak entlang geschrieben.
    Gaengige Fehler:
    – kein vorheriges Update des iPhone auf 3.0
    – kein iTunes 8.2
    – SIM-Adapter (Rebelsim, Turbosim…) nicht entfernt
    …aber ich muss zugeben, unter Win hab ich das alles noch nicht durchprobiert.

    Antworten 
  •  Tritake sagte am 25. Juni 2009:

    Hallo an alle,
    habe es nun endlich geschaft mein iPhone 3G zu Jailbreaken!

    Und zwar lag es tatsächlich an Vista und habe auf einer anderen Partition Windows 7 installiert!

    Und mit Windows 7 gings einwandfrei!

    Mfg

    Antworten 
  •  DerHunne sagte am 25. Juni 2009:

    Ich habe es beim iPhone meines Vater(iPhone 3G, 3.0) auch mit Vista 32 bit hinbekommen… Funzt alles einwandfrei. Auch Ultranow klappte hervorragend! Yeah :)

    Antworten 
  •  G123 sagte am 28. Juni 2009:

    Bei mir steht da nurinstall cydia install icy

    Antworten 
  •  aheem sagte am 30. Juni 2009:

    wie lange dauert das runter laden von redsn0w

    Antworten 
  •  vfl_1900 sagte am 22. Juli 2009:

    hilfe das iphone startet jetzt immer von alleine und es kommt so ein komischer mann mit einer sprechblase!
    was muss ich tun damit das iphone wieder geht?

    Antworten 
  •  vfl_1900 sagte am 22. Juli 2009:

    achja nochwas 3.0 und das iphone 2G

    Antworten 
  •  AS Rom sagte am 2. August 2009:

    Hi,
    nachdem ich auf meinem 3g OS 2.2 über iTunes 8.2 auf Vista 32bit die OS 3.0.1 installiert habe geht nichts mehr. Über Torrent lud ich mir PwnageTool_3.0.dmg runter. Das lässt sich nicht öffnen.
    Kann mir jemand helfen?

    Antworten 
  •  Juan sagte am 27. August 2009:

    hallo
    habe gleich mehere fragen:
    habe einen ipod touch 2G 3.0 muss ic dann auch 3.0 zurücksetzen? mit Restore Packet down oder brauch ich das gar nit machen- spricht den schritt weglassen?
    danke

    Antworten 
  •  Hilfeee :S sagte am 29. September 2009:

    Hallo leute

    ich brauche dringend hilfe!

    ich habe mein Iphone 2G gejailbreaket wie es in der anleitung steht und jetzt steht bei mir die ganze zeit ” Downloading Jailbreak Data…” oder sowas
    nach ca. 20 minuten geht es weg und dann erscheint ein USB kabel der zu Itunes will und man kann nurnoch den Notruf erreichen!!

    Bitteee um hilfe ich währe sehr dankbar

    Antworten 
  •  rj sagte am 29. September 2009:

    Einfachste Variante: am Mac einstecken und von iTunes aktivieren lassen.

    Hast du ein simlockfreies Handy oder musst du auch unlocken?

    Antworten 
  •  Scarlet sagte am 11. Dezember 2009:

    ja was macht man denn wenn man das iphone mit itunes ja gar nicht mehr updaten kann?

    Antworten 
  •  mrcaddy sagte am 23. Januar 2010:

    DAAANKE!

    Einwandfreie Erklärung. Nach vielem Googleherumirren jetzt eindlich die richtige Lösung.

    Läuft bestens!

    Antworten 
  •  cb sagte am 30. März 2010:

    hallo,
    habe das gleiche problem wie:s, nach dem jailbreak mit redsnow kann itunes mein iphone nicht mehr erkennen und nur noch notrufe machen…worst case!
    habe vergessen vor dem jailbreak mit itunes den update auf 3.1.1 zu machen. gibts noch möglichkeiten, da wieder rauszukommen?
    (mein iphone 2g ist schon unlocked und gejailbreaked worden, wollte auf 3.01 jailbreaken)

    Antworten 
  •  @ vfl1900 sagte am 12. August 2010:

    du must dein iphone ipod touch aus dem dfu modus rausholen wie das geht gibts bei youtube

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de