News & Rumors: 23. Juni 2009,

Geohot ist zurück – beim iPhone 3GS [UPD II]

Geohot der bereits so ziemlich alle Unlock und Jailbreak erst möglich machte. George Hotz „knackte“ als erstes das iPhone Classic, fand die Lücke im 1.1.2 OTB Bootloader, macht es vor kurzem erst möglich, das bei einem iPhone 3G mit 5.8er Bootloader das Baseband downgraden kann.

Nun scheint er bereits den ersten Ansatz bzw. die erste Lücke (Exploit) im iBoot des iPhone 3GS gefunden zu haben. Leider gibt es bis auf einen Screenshot, noch keine weiteren Informationen.

Aber der Screenshot verspricht schon mal einiges:

ibootxploit

So kann man erkennen, das es sich um das aktuelle iPhone 3GS handelt (N88AP) und es ihm bereits möglich ist, die ersten Befehle wie „echo hi“ auszuführen. Natürlich ist das noch nicht der Jailbreak, aber ein guter Schritt in die richtige Richtung. Sollte der komplette Jailbreak gelingen, so wäre es dank des heute veröffentlichen Ultrasn0ws möglich ebenfalls den Software Unlock beim iPhone 3GS durchzuführen.

Übringes was Kleines nebenbei: Geohot hat sich gestern die Domain http://www.purplera1n.com/ gesichert – vielleicht schon der passende Projektname? ;)

Kleines Update:


IV: E345E23BB266FCC2BA23A2E0BE77A3BF
KEY: 44514633CE2AEAD62BCFA8836CDA4A3C
and a little more…
7BDE483F8B1E9F19D22F9D8FDF753E02
Sony
Um die 3.0er Firmware des 3GS zu entpacken (vfdecrypt), hat MuscleNerd dazu den passenden Key auf Geohots Blog veröffentlicht:
7D779FED28961506CA9443DE210224F211790192B2A2308B8BC0E7D4A2CA61A68E26200E

[UPDATE 2]

Bild 13

http://iphonejtag.blogspot.com/2009/06/no-sn0w-in-summer.html



Geohot ist zurück – beim iPhone 3GS [UPD II]
3,5 (70%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 10 Kommentar(e) bisher

  •  dennis (23. Juni 2009)

    mmh, dann gebe ich dem 3gs noch gut 14 tage… kennt wer den kurs für das 3gs in belgien, wollte da ein kaufen, aber finde noch keine preise… mfg und thx dennis

  •  Pretender (23. Juni 2009)

    Geohot ist der beste :)
    Hoffe das dauert nicht mehr lange.. warte schon sehnsüchtig auf den Jailbreak..
    Aber ich bin schon froh dass sich überhaupt jemand die Arbeit macht :)

  •  Zero (23. Juni 2009)

    Jailbreak != Cracks

    Dafür brauch man nich ma nen Jailbreak.

  •  Oli (23. Juni 2009)

    theoretisch ist das richtig. praktisch heißt aber jailbreak bei 50% der leute == viel, viele Cracks

  •  doener (24. Juni 2009)

    Das verstehe ich nicht ganz? – was hat der Jailbreak mit Schwarzkopiererei zu tun? Das dev_team distanziert sich AFAIK sehr deutlich von Schwarzkopiererei. Der Jailbreak ermöglicht doch lediglich das installieren von freier Software ohne iTunes.

  •  Klugarsch (24. Juni 2009)

    Der Junge heisst „Geohot“ und nicht „Gehot“ und es heisst auch „exploit“ und nicht „exploid“…

  •  mk4y (24. Juni 2009)

    ^^… Der war gut :D

  •  Oli (24. Juni 2009)

    alles *theoretisch* richtig.

    wie gesagt, es ist die praxis die zählt. und praktisch ist es eben so, dass sich viele leute apps schwarzkopieren und das geht nur weil sie einen jailbreak haben.

  •  Zero (24. Juni 2009)

    Das ist ja eben nicht so, dafür brauchst du keinen Jailbreak…

  •  Attila (24. Juni 2009)

    Ich würde es sehr begrüssen, wenn man die Software aus dem AppStore z.B. eine Zeit lang testen könnte, um zu sehen ob sie brauchbar ist. Die meisten Progs sind Schrott. Und wenn man die Auswahl zwischen einem Dutzend (z.B. ToDo-) Apps hat, die alle das gleiche versprechen, dann wird es ohne selber testen schwierig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>