News & Rumors: 24. Juni 2009,

Bestätigt: Steve Jobs hat neue Leber erhalten

Steve Jobs‘ Ärzte haben jetzt offiziell bestätigt, dass sich der Apple-Chef einer Lebertransplantation unterzogen hat. Aus dem Methodist University Hospital in Tennessee hieß es, er befinde sich „auf dem Wege der Besserung und habe eine exzellente Prognose“. Die Bestätigung wurde ausdrücklich von Jobs genehmigt.


Zuletzt kommentiert



 13 Kommentar(e) bisher

  •  chris (24. Juni 2009)

    Bei einer Lebertranplantation erhält man eine neue Leber. Und keine Niere!

  •  cheronimo (24. Juni 2009)

    Leber, Niere – alles das selbe :)

  •  Niko (24. Juni 2009)

    Ihr wisst aber schon, das es einen Unterschied zwischen Niere und Leber gibt…

  •  methode (24. Juni 2009)

    ^^

  •  kg (24. Juni 2009)

    Ja, ist mir auch gerade aufgefallen… Danke ;-)

  •  PatWorker (24. Juni 2009)

    So, jetzt hab ich es auch verstanden :D

  •  DocJones (24. Juni 2009)

    Hat Steve jetzt zwei Lebern oder drei Nieren? o.O

  •  MacMacken (24. Juni 2009)

    Neu? Eher «neu» … ;)

  •  kg (24. Juni 2009)

    @MacMacken für ihn ist sie durchaus neu ;-)

  •  Floehle (24. Juni 2009)

    aso @ Kati: du solltest die Quelle angeben

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,632224,00.html

    in diesem Sinne

  •  Krischan (24. Juni 2009)

    Steve hat eine neue Niere und eine kaum gebrauchte Leber in OVP bekommen

  •  PrettyFly (24. Juni 2009)

    Eine neue Leber ist wie ein neues Leben. ;-)

  •  alterego (24. Juni 2009)

    … würde mich mal interessieren wie lange ein „nicht-Steve-Jobs“ auf eine Leber wartet…. 4-6 Jahre?! … das ging ganz schön flott. IMHO


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>