MACNOTES

Veröffentlicht am  25.06.09, 8:14 Uhr von  

Notizen vom 25. Juni 2009

NotizeniPhone bald offiziell bei anderen Anbietern?
Das Manager-Magazin hat einen interessanten Artikel über ein mögliches baldiges Ende der exklusiven Partnerschaft zwischen Apple und T-Mobile in Sachen iPhone veröffentlicht. Demnach endet diese Partnerschaft noch in diesem Jahr, und über Verhandlungen über eine Verlängerung ist nichts bekannt. In UK dagegen soll O2 derzeit über die Weiterführung mit Apple reden und versucht angeblich seine Fühler auch nach Deutschland auszustrecken.

TV-Serien bald in Österreich und Schweiz?
Immer wieder tauchen Hinweise auf, dass es in den iTunes Stores für Österreich und Schweiz bald auch TV-Serien geben wird. Nun sind wieder neue Links auf Sendungen wie Studio 100 TV (Tabaluga) und Spiegel TV in den Suchergebnissen aufgetaucht – allerdings auch in Neuseeland! Ob das nun ein Anzeichen für einen Fehler im System ist oder auf die vorbereitenden Arbeiten für den offiziellen Launch der Serien ist, bleibt noch unklar. [via MacTechNews]

iGoMyWay
Über den Preis ist noch nichts zu erfahren, dennoch sieht iGoMyWay wie ein echter Konkurrent für die anderen (angekündigten oder bereits erschienenen) Navigations-Lösungen für das iPhone aus. Die App wurde bereits an den Store submitted.

Software-Updates
Upgrade für QuicKeys X 4.0, mit über 60 neuen Features (siehe Release-Notes). Der HUDulator 3.0 ist ein Rechner mit HUD-Style, Freeware, ab Mac OS X 10.5 (Download 431 KB). Mit der Locr DropBox 1.0 lassen sich Bilder einfach in das Locr-Netzwerk übertragen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  Byxe sagte am 25. Juni 2009:

    Tja,
    Zufall, dass diese Meldung gerade noch so verzögert kommt, dass die erste Welle 3GS bestellt wurde. Wäre diese Nachricht vor einem Monat an die Öffentlichkeit geraten, hätten sicher einige beim Vertragsabschluss für das 3GS gezögert.

    Antworten 
  •  Mäddin sagte am 25. Juni 2009:

    Das passt vielleicht dazu dass mir von einem Berater der Hotline geraten wurde bis August mit dem Kauf zu warten.

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 25. Juni 2009:

    @Byxe
    Genau so geht es mir gerade… Ärgerlich. Jetzt muss ich doch noch warten! Hättet ihr euch die Meldung nicht klemmen können, bis etwas fest steht? ^^

    Antworten 
  •  Telltom sagte am 25. Juni 2009:

    Wettbewerb ist allemal besser als die Monopolstellung der Telekom, auf jeden Fall haben mehrere Wettbewerber Auswirkungen auf die Preisgestsltung.
    Ich rechne aber nicht damit, das in den nächsten Monaten ein neuer Wettbewerber Auf den deutschen Markt kommt.
    Langfristig ist das aber absolut positiv, da die T-Mobile Ihre Kunden nicht bis zur Schmerzgrenze ausnutzen kann.

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 25. Juni 2009:

    Zum Thema ende des iPhone Exlusiv Vertriebs durch T-Mobile in Deutschland kann ich nur eines sagen:

    ES WIRD AUCH ZEIT!!!!

    Antworten 
  •  Byxe sagte am 25. Juni 2009:

    Wer sagt eigentlich, dass die Exklusivrechte verloren gehen? Soweit ich das verstanden habe, laufen die Exklusivverträge aus und es müssen neue ausgehandelt werden.
    T-Mobile wird Ummengen an Geld für eine Vertragsverlängerung locker machen, da die bisherige Erfolgsgeschichte deutliche Zeichen für die Zukunft setzt.

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 25. Juni 2009:

    @Byxe

    Ja und der Kunde darf es dann am ende wieder richten mit unverschämten Tarif Modellen.

    Antworten 
  •  @PimpYourMac sagte am 25. Juni 2009:

    @gattacapilot ich warte noch auf das iGoMyWay http://macnot.es/11026

    Antworten 
  •  Pepe sagte am 25. Juni 2009:

    @ bono01

    die Tarife sind durchaus mit dem vergleichbar, was die Mitbewerber anbieten. Ich bin weder Telekom-Kunde noch habe ich irgendwas davon, hier immerfort die Telekom zu verteidigen aber ein fairer Vergleich unter den großen vier ergibt seit Jahrzehnten immer das gleiche: T-Mobile gleichauf mit Vodafone, O2 und Eplus kurz dahinter. (Ausstattungsbereinigt, wie man das woanders gerne formuliert.) Siehe zum Beispiel hier. Und sticht mal einer mit einem besonderen Tarif voran, kann man darauf vertrauen, dass spätestens nach 10 Monaten der Mitbewerber nachgezogen hat.

    Antworten 
  •  Pepe sagte am 25. Juni 2009:

    Ups, ich wollte “pretscht voran” oder “sticht heraus” schreiben. Jetzt isses ein Mix geworden. Sorry, die Hektik.

    Antworten 
  •  Tom sagte am 25. Juni 2009:

    Ich muss euch leider enttäuschen ;) , denn dieser Bericht entbehrt jeglicher Grundlage! Die Exklusivpartnerschaft zwischen T-Mobile und Apple wird auch weiter Bestand haben! Das ist Fakt!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de