MACNOTES

Veröffentlicht am  26.06.09, 10:16 Uhr von  

IM+ bringt Push Notifications für Messenger und Twitter

IM+Nach AIM und Beejive gibt es nun einen weiteren Messenger-Client für iPhone, der Push-Benachrichtigungen unterstützt. IM+ bietet Unterstützung für ICQ, AIM, Skype, Jabber und GoogleTalk, aber auch für Twitter. Vor allem letzteres ist für Twitter-Junkies ein Gewinn: Direktnachrichten und Antworten lassen sich dank IM+ automatisch abrufen.

Einziger echte Wehrmutstropfen: Es dauert meist einige Minuten, bis die Hinweise angezeigt werden. IM+ ist sowohl in einer werbefreien Vollversion für 4,99€ als auch in einer werbefinanzierten Lite-Version erhältlich.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  @PimpYourMac sagte am 26. Juni 2009:

    RT @Macnotes IM+ bringt Push Notifications für Messenger und Twitter http://macnot.es/11173

    Antworten 
  •  stickdog sagte am 26. Juni 2009:

    unter Push Benachrichtigungen verstehe ich was anderes. IM+ 3.0 verschickt Emails keine Push Nachrichten.

    Ihr solltet besser recherchieren bevor Ihr die App hier so massiv Pusht !!

    Antworten 
  •  kg sagte am 26. Juni 2009:

    @stickdog nicht ganz: Es gibt wohl beide Optionen, sowohl die alte Option mit Mailversand als auch die iPhone OS 3.0-Option mit Push-Nachrichten.

    Antworten 
  •  JotWee sagte am 26. Juni 2009:

    kostet inzwischen € 7,99

    Antworten 
  •  schwede sagte am 26. Juni 2009:

    yepp 7,99.- haben es schnell erhöht.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de