MACNOTES

Veröffentlicht am  30.06.09, 17:21 Uhr von  kg

Firefox 3.5: Offizieller Release jetzt verfügbar

FirefoxEs hat etwas gedauert, jetzt ist Firefox 3.5 auch in Form eines offiziellen Releases verfügbar.

Die umfangreiche Liste neuer Features umfasst unter anderem einen Privaten Modus, bei dem keine Informationen der Session hinterlegt werden, außerdem verfügt Firefox 3.5 über eine Funktion, mit der der Browser ortsbezogen genutzt werden kann und so Seiten wie GoogleMaps direkt die Position des Anwenders abrufen können.

Die komplette Liste aller neuen Funktionen findet sich bei Mozilla, ebenso wie der Download (deutsche Version, 17,8MB).

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  ydna sagte am 30. Juni 2009:

    ist es eigentlich irgendwie möglich firefox zu sagen, dass der mac os schlüsselbund zum ablegen der passwörter verwendet wird?

    peace

    Antworten 
  •  robs sagte am 30. Juni 2009:

    Ich glaube das der Schlüsselbund erst ab der nächsten Version unterstützt werden soll.

    Antworten 
  •  andietheke sagte am 13. Juli 2009:

    Verbraucht der FF3.5 bei euch auch so viel CPU? Kann FF nicht benutzen, da der selbst bei about:blank 110% CPU benutzt und das den Akku leer zieht und meine Kite aufheizt wie blöd.

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.