News & Rumors: 1. Juli 2009,

Für Entwickler: SDK 3.1 Beta + iPhone OS 3.1 Beta stehen bereit

Apple reagiert wie vermutet schnell auf die bereits mit „ultrasn0w“ unlockbare Firmware 3.0 und startet die Beta für eine neue Firmware. Die neue Version wird demnach vermutlich 3.1 heißen. Jedenfalls gibt es für Entwickler das passende SDK und die Firmware als Beta ab sofort zum Runterladen. (SDK Downloadgröße 2,4 GB!)

Die Release Notes zeigen einige Fixes sowohl in Xcode selber als auch in den Framesworks. Darüber, das die Unlock-Lücke möglicherweise geschlossen wird, schweigt sich Apple natürlich und nachvollziehbar aus. Das gehört wohl auch zum Katz und Maus Spiel.

Änderungen der APIs gibt es auch aber nur ein paar: AudioToolbox, OpenGLES, QuartzCore und UIKit wurden ein wenig angepasst.

Die Beta von iPhone OS 3.1 steht für alle Geräte (vom iPod-Touch bis iPhone 3GS) zum Download zur Verfügung. Aber Apple warnt ausdrücklich davor, die Software auf anderen als für die Entwicklung vorgesehenen Geräten zu installieren.

Wie immer wird die Beta-Software sicher wieder ihren Weg ins Netz finden, aber es ist in der Tat riskant ein Mobiltelefon mit einem unfertigen Betriebssystem zu betreiben, weil man nicht absehen kann, was bei evtl. Abstürzen passiert.

Der Download und die Dokumentation ist nur für registrierte und dem Apple-Developer-Program angehörende Mitglieder möglich: http://developer.apple.com

Einige Änderungen:

  • Sprachsteuerung kann nun auch per Bluetooth genutzt werden
  • iPhone vibriert beim AppIcon verschieben
  • Bei der Videoschnittfunktion kann man das Video nun auch als neue Kopie speichern
  • MMS Funktion ist direkt eingeschaltet
  • AT&T CarrierBundle Profil 4.2
  • Baseband Update auf 5.0.8.01
  • Verbessertes OpenGL und Quartz
  • Entwickler können nun auch auf die Videofunktion zugreifen
  • weiter verbesserte Boot und App Startzeiten

Update: Screenshot der Info

Infoanzeige von iPhone OS3.1 beta

Wie man sieht, hat Apple die Modemfirmware geändert, so dass ultrasn0w (und damit der Softwareunlock) wohl der Vergangenheit angehören dürfte.

Hier noch einige weiter Screenshots:

Picture 9 video-save-as 0001bpc 0002blm

Screenshots via: rorschach & SAG3194 & When Will Apple?

Noch was: Wer als Entwickler sein „Entwicklungs-iPhone“ auf 3.1 updated muss zwangsläufig auch das SDK 3.1 installieren, sonst ist das Telefon nicht weiter für die Entwicklungsumgebung geeignet.



Für Entwickler: SDK 3.1 Beta + iPhone OS 3.1 Beta stehen bereit
4,24 (84,76%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>