MACNOTES

Veröffentlicht am  1.07.09, 14:36 Uhr von  

iPhone 3GS weiß: Verfärbung des Gehäuses durch Überhitzung?

iPhone 3GSDie Berichte über heiß werdenden iPhone 3GS häufen sich. Fotos des weißen Modells zeigen das Gehäuse mit einer Rosa-Färbung.

Das Phänomen des sich verfärbenden iPhone-Gehäuses ist offenbar weit verbreitet: Wird das weiße iPhone 3GS zu heiß, sorgt die entstehende Hitze für das eigentümliche Rosa (teilweise auch braun) auf der Rückseite, vor allem an den abgerundeten Rückpartien. Diese Probleme treten vor allem dann auf, wenn das iPhone stark ausgelastet wird, beispielsweise durch Nutzung der UMTS-Funktion, Navigation oder auch Spiele.

[singlepic id=3873 w=435]

Ursache der Überhitzung ist vermutlich der Akku, denn exakt an den bei den weißen Modellen verfärbten Stellen berührt der Akku das Gehäuse. Vermutet wird von Reparaturdienstleister Rapid Repair, dass einige der verbauten Akkus fehlerhafte Akkuzellen beinhalten. Sollte dies der Fall sein, muss Apple im Extremfall die komplette Baureihe zurückrufen. Vom iPhone 3G weiß sind solcherlei Probleme bisher nicht bekannt. Möglich wäre auch, dass der höher getaktete Prozessor im iPhone 3GS mit der Problematik zu tun hat:

Nicht nur das weiße, sondern auch das schwarze iPhone 3GS ist derweil von dem Überhitzungsphänomen betroffen, wie wir selbst feststellen mussten. Selbst bei einfachen Spielen wie Solitaire wurde eines der von uns getesteten iPhone 3GS erschreckend warm. Ein anderes Modell hingegen hat selbst bei intensiver Benutzung keine bemerkenswerte Wärmeentwicklung gezeigt.

Einige Betroffene konnten derweil erfolgreich ihr iPhone reklamieren und gegen ein neues Gerät eintauschen. Apple hat bisher zu der Problematik keine Stellung genommen, ein Diskussionsbeitrag zu diesem Thema wurde allerdings bereits geschlossen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @StEvIeCgN sagte am 1. Juli 2009:

    RT @Macnotes iPhone 3GS weiß: Verfärbung des Gehäuses durch Überhitzung? http://macnot.es/11528

    Antworten 
  •  .ae sagte am 1. Juli 2009:

    Das wäre natürlich der Hammer. Gut das ich noch gewartet habe. Hab derzeit noch das 3G und werde diese Problematik erst mal im Auge behalten.

    Antworten 
  •  mat sagte am 1. Juli 2009:

    ..ja echt gut dass du gewartet hast!
    das wäre ja fast in die hose gegangen, mein gott bist du ein glückspilz!
    dann viel spaß mit deiner krücke!

    Antworten 
  •  .ae sagte am 1. Juli 2009:

    Kellogs Mutig gegessen heute was?

    Antworten 
  •  iDirk sagte am 1. Juli 2009:

    ich hab die gleiche verfärbung an meinem weißen macbook am unteren rand des bildschirms, da wo die warme luft austritt…

    Antworten 
  •  .ae sagte am 2. Juli 2009:

    Lasst mal gut sein Jungs ;) Asozialen Randgruppen sollte man nicht auch noch eine Plattform bieten. Für ihn ist das auch eine Form der liebe ;) @ mat schick mir mal ne PM mit deiner Adresse, dann diskutieren wir das mal unter 4 Augen aus.

    Antworten 
  •  werner sagte am 7. Juli 2009:

    besitze seit 3 tagen ein 3g s weil ich von einem HTC P3300 umgestiegen bin. ich muss sagen, die akku laufzeit ist echt unter aller kritik. nach 1h -5%, obwohl, 3g, wland, bluetooth, ortungsdeinste usw. abgeschalten sind. also ich bin echt voll entäuscht vom legendären iphone und überlege stark an einen verkauf. erschwerend kommt noch für mich hinzu das tomtom seine software nicht ans laufen bekommt für das iphone. ist echt schwach !

    wo kann man sich in österreich bei solchen problemen hinwenden ?
    danke für infos.

    lg.werner

    Antworten 
  •  @pascaltrummer sagte am 23. Januar 2010:

    iPhone 3GS weiß: Verfärbung des Gehäuses durch Überhitzung?: http://macnot.es/11528

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. iPhone 3G S R am 1. Juli 2009
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de