MACNOTES

Veröffentlicht am  1.07.09, 15:52 Uhr von  Alexander Trust

Tweetie 1.3.2 für iPhone behebt Twitpocalypse-Bug

Tweetie Tweetie - Screenshot

Tweetie 1.3.2 behebt den vor zwei Wochen aufgetretenen Twitpocalypse-Bug (sozusagen der Jahr-2000-Fehler bei Twitter). Dieser hatte manche Twitter-Clients komplett zerstört.

Genauso lang hat es auch bei Apple gedauert, um das Update für Tweetie für iPhone und iPod touch bei Apple zu überprüfen. Besonders bemerkenswert ist die lange Verarbeitungsdauer des Tweetie-Updates, da es sonst keine neuen Funktionen beinhaltet, sondern lediglich den durch die Twitpocalypse hervorgerufenen Bug in der Suchfunktion behebt.

Stillstand ist bei Tweetie allerdings nicht zu erwarten: Entwickler Loren Brichter arbeitet bereits an einem umfangreichen Update.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.