News & Rumors: 1. Juli 2009,

Tweetie 1.3.2 für iPhone behebt Twitpocalypse-Bug

Tweetie
Tweetie - Screenshot

Tweetie 1.3.2 behebt den vor zwei Wochen aufgetretenen Twitpocalypse-Bug (sozusagen der Jahr-2000-Fehler bei Twitter). Dieser hatte manche Twitter-Clients komplett zerstört.

Genauso lang hat es auch bei Apple gedauert, um das Update für Tweetie für iPhone und iPod touch bei Apple zu überprüfen. Besonders bemerkenswert ist die lange Verarbeitungsdauer des Tweetie-Updates, da es sonst keine neuen Funktionen beinhaltet, sondern lediglich den durch die Twitpocalypse hervorgerufenen Bug in der Suchfunktion behebt.

Stillstand ist bei Tweetie allerdings nicht zu erwarten: Entwickler Loren Brichter arbeitet bereits an einem umfangreichen Update.



Tweetie 1.3.2 für iPhone behebt Twitpocalypse-Bug
3,9 (78,1%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>