News & Rumors: 3. Juli 2009,

3GS Jailbreak Tool für Mac nächste Woche

Geohot
Geohot - iPhone-Jailbreak

Via Twitter informierte der Jailbreak-Hacker Geohot, dass er erst in der kommenden Woche eine Mac-Version seines kürzlich veröffentlichten Jailbreak-Tools bereitstellen werde.

Geohot gönnt sich wohl erstmal ein paar Stunden Erholungsschlaf, nachdem er am Morgen ein Jailbreak-Tool für das iPhone 3Gs veröffentlichte.

Man müsse nicht auf iPhone OS 3.1 warten, twitterte Geohot außerdem. Es sei sowieso eine Jagd zwischen Hase und Igel. Denn die Hacker veröffentlichten einen Jailbreak, Apple würde die Sicherheitslücke schließen und man würde wieder eine neue ausfindig machen. Mit einer Anspielung auf das Dev-Team konnte sich Geohot den Hinweis nicht verkneifen, dass man nicht fürchten müsse, dass es bald keine Sicherheitslücken mehr im iPhone OS geben werde. Es gäbe schließlich kein „letztes“ Loch, man sei schließlich nicht beim Golf.

Bis dato gibt es das Jailbreak-Tool nur für Windows-Rechner. Nachdem Geohot am Wochenende etwas Party gemacht hat, werde er nächste Woche eine MAC- und Windows-7-Version des Jailbreak-Tools veröffentlichen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>