MACNOTES

Veröffentlicht am  3.07.09, 8:07 Uhr von  nd

Notizen vom 3. Juli 2009

NotizenProbleme mit Mail, Safari und iChat?
Nach dem Java Update 4 häufen sich Probleme mit Mail, Safari und iChat unter Mac OS X 10.5. Die Programme beenden sich unerwartet, was laut Apple Support an dem “JavaPluginCocoa.bundle” liegen mag. Apple hat daher gestern die Empfehlung heraus gegeben, das Bundle zu löschen: Dazu unter /Library/Internet Plug-Ins das “JavaPluginCocoa.bundle” auswählen und in den Papierkorb befördern.
[via MacTechNews]

Greenpeace’s Guide to Greener Electronics 12
Die Einschätzung über Apples Umweltverträglichkeit hat sich im zwölften Greenpeace’s Guide to Greener Electronics nicht verändert. Genau wie bei der Veröffentlichung im März wurde Apple mit 4,7 von 10 Punkte bewertet. Das PDF mit dem aktuellen Ranking kann man sich von der Greenpeaceseite runterladen (Download 1,2 MB).

iPhone 3GS Ad: Skateboard
Skateboard heißt der neueste Werbespot für das iPhone 3GS. Der Spot zeigt die Videofunktion vom iPhone 3GS:

Software-Updates
Die Aktualisierung des Wartungstools Cocktail 4.4 bringt unter anderem Einstellungsmöglichkeiten für das Time Machine Backup-Intervall und Safari 4 Support. Final Release: PhotoStyler 1.0 bringt einfach Effekte auf digitale Fotos. Fehlerbehebungen für Mailplane 2.0.11 und CleanApp 3.1.3.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  mangochutney sagte am 3. Juli 2009:

    Oi!

    Greenpeace kann sich seinen Bericht sparen!
    Jedes mal nutzen sie Apple als Aufhänger um etwas Publicity zu bekommen.
    Langsam nervt es. Man sollte mal untersuchen wie grün Greenpeace eigentlich ist.

    Antworten 
  •  @Blogkoch sagte am 3. Juli 2009:

    JavaPluginCocoa.bundle löschen – sollte Safari4-Abstürze beheben http://macnot.es/11686

    Antworten 
  •  rj sagte am 3. Juli 2009:

    Ein *bisschen* tust ihnen Unrecht, weil wir ja auch in den bisherigen und diesem Bericht eben das Augenmerk auf Apple legen :) Das ist ja auch der spannendere Aspekt im Macnotes-Kontext, weniger jetzt die Frage, was Lenovo so macht oder Nokia…

    Antworten 
  •  moothor sagte am 3. Juli 2009:

    Im dem benannte Ordner, kann ich das Plug-In nicht finden, aber unter system/libary/Frameworks/versions/a/ressources.
    bzw. als Verknüpfung unter Macintosh HD/libary/Internet Plug-Ins.
    Seit dem letzten großen upate und Safari 4.0 schmiert dieses regelmäßig ab. (keine installierten Plugs außer 1password.
    Die Datei also an diesem Fundort löschen?

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 3. Juli 2009:

    Seit dem LiDL-Skandal ist Greenpeace bei mir sowieso schon durch. Ich schenke dieser Organisation keinen Glauben mehr.

    Danke für die Problemlösung. Ständig sind die Apps abgeschmiert!

    Antworten 
  •  skip sagte am 3. Juli 2009:

    @mangochutney
    Nein, GP nervt nicht damit und stellt Apple nicht in den Focus. Macnotes greift sich die Aussagen zu Apple aus den GP-Meldungen heraus.
    Abgesehen davon: Ist es schlecht, wenn Apple umweltfreundlicher produziert?

    @stadtkind:
    Und wer soll Deiner Meinung nach die Rolle von Greenpeace in der Gesellschaft übernehmen?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de