MACNOTES

Veröffentlicht am  6.07.09, 17:37 Uhr von  

iPhone und iPod touch: Probleme mit AV-Kabeln unter iPhone OS 3.0

iPhone 3GWer sein iPhone oder seinen iPod touch mit einem Kabel am Fernseher anschließt, für den kann das iPhone OS 3.0 ein böses Nachspiel haben: Mit dem Update verlieren die Geräte den Support für AV-Kabel von Fremdherstellern.

Auch für Nutzer offiziellen Zubehörs gibt es allerdings Änderungen.

Ein Forumsnutzer beispielsweise berichtet davon, er habe bisher immer ohne Probleme ein AV-Kabel genutzt, das nach dem 3.0-Update lediglich eine Nachricht auf das iPod-Display brachte: Dass das AV-Kabel kein offizielles Zubehörteil sei.

Und auch alle, die ein “Made for iPod”-Produkt gekauft haben, ändert sich mit dem iPhone OS 3.0 etwas: Im alten System zeigte das Gerät das Original des auf dem Fernseher laufenden Videos direkt an, jetzt zeigt es nur noch das Cover des gerade laufenden Films.

Wer auf die AV-Unterstützung bei seinem iPod touch nicht verzichten möchte, der kann auf die alte Firmware zurückgehen. Beim iPhone ist dies allerdings nicht so einfach: Das Baseband-Update im iPhone OS 3.0 verhindert den einfachen Rückschritt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  @maximator70 sagte am 6. Juli 2009:

    RT @Macnotes iPhone und iPod touch: Probleme mit AV-Kabeln unter iPhone OS 3.0 http://macnot.es/11969

    Antworten 
  •  ukroell sagte am 6. Juli 2009:

    Also mein iPhone fragt (Achtung Szenarienbeschreibung) beim Abspielen/Streamen eines Audio-Podcasts aus dem mobilen iTunes Store mit angeschlossenem Universal Dock nach, ob das Bild auf dem Fernseher (natürlich nicht angeschlossen) ausgegeben werden soll. iTunes.app hängt sich gleichzeitig auf.

    Ansonsten kappt das mit dem Universal Dock für Audio ganz gut, nur ist es Glückssache, ob sich die Lautstärkeregelung vom iPhone ausblendet oder nicht.

    Antworten 
  •  JMM sagte am 6. Juli 2009:

    Mein Touch läuft nicht mit iTunes 8.2. Sobald das Update aufgespielt wird, kann ich weder laden noch Synchronisieren. Spiele ich iTunes 8.1 wieder auf, geht alles wie vorher (Ausser Synchronisieren, da ich schon iPhone OS 3 drauf hab) Gibt es noch jemandem mit dem Problem? Wenn ich eine Lösung habe schreibe ich sie in mein Blog.

    Antworten 
  •  Elektro sagte am 6. Juli 2009:

    Also die Zubehör-Politik von Apple geht mir teilweise wirklich auf die Nerven. Das grenzt wirklich an Gängelung der Nutzer.
    Ich bin ja wirklich angetan von Apple Produkten, aber das ist ein No-Go!

    Antworten 
  •  hansdorsch sagte am 6. Juli 2009:

    Ja, das Problem kenne ich. Mein bei ebay gekauftes Kabel (19 EUR) funktioniert nicht mehr.

    K***e.

    Antworten 
  •  Blizzart sagte am 6. Juli 2009:

    @JMM: Hast du mal probiert unter iTunes 8.2 eine komplette Wiederherstellung deines iPods durchzuführen? Am besten im DFU-Modus, dann sollte der iPod von iTunes auf jeden Fall erkannt werden. Vorher natürlich ein Backup anlegen.

    Antworten 
  •  Homee sagte am 7. Juli 2009:

    Hier klappt beim direkten Anschluss des Kabels (ohne das Dock) alles problemlos!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de