News & Rumors: 6. Juli 2009,

Notizen vom 6. Juli 2009

NotizenPearC jetzt auch für die Nachbarländer
Der Wolfsburger Mac-Kloner PearC expandiert. Ab sofort vertreibt PearC Rechner mit vorinstalliertem Mac OS X auch in den BeNeLux-Ländern Belgien, Niederlande und Luxemburg, sowie in Frankreich.

Werbung

Stealth MacBook Pro
Das aktuelle MacBook Pro bietet einfach zu viel Reflexionsfläche… Glossy Display und überall funkelndes Metall. Abhilfe schafft das Stealth MacBook Pro mit Zero Gloss Finish, ein super-tiefschwarzes MacBook Pro mit mattem Display vom Gadgetveredler Colorware. Limitiert auf zehn Exemplare kostet das 15“ $5.999.

Wann kommt Qik für das iPhone?
Live Video-Streaming vom iPhone aus könnte schon bald mit Qik Wirklichkeit werden. Bereits seit fast einem Jahr unterstützt Qik das iPhone, kann aber bisher nur auf gejailbreakten iPhones installiert werden. Bisher ist das fertige Programm aber noch nicht im App Store erhältlich, da Apple (und AT&T) Qik immer wieder abgelehnt habe. Eine Twitter-Petition soll nun den Userwillen für Qik demonstrieren und Apple gnädig stimmen…


[via iPhone Ticker]

Software-Updates
In der neuen Version bringt CaptureIt! 1.3 Support für System-Audio-Recording. Das Update für EventBox 1.0r579 behebt einen Facebook-Bug. Fehlerbehebungen auch für den Atari 2600 Game-Emulator Stella 2.8.4. Neue Beta für Gawker 0.8.1, eine Software für Zeitrafferaufnahmen mit der eingebauten iSight.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>