MACNOTES

Veröffentlicht am  7.07.09, 11:47 Uhr von  kg

TomTom für iPhone: Details zum Car-Kit und der Software

TomTomDer Release von TomTom für iPhone steht offenbar kurz bevor. Dies hat die Macworld bei einem Gespräch mit TomTom in Erfahrung bringen können. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht, wohl aber einige Informationen mehr als zuletzt bei der WWDC Anfang Juni.

Das von TomTom für das iPhone angekündigte Car-Kit soll auch einzeln verfügbar und vor allem optional sein. Dennoch wird TomTom Software und Hardware in einem Bundle verkaufen, ob es dann günstiger wird, ist nicht klar. Einen echten Mehrwert bietet das Car-Kit übrigens: Es wird einen eigenen GPS-Empfänger beinhalten, der besser funktioniert als der iPhone-eigene. Wird das iPhone in das Car-Kit gesteckt, wird automatisch der externe GPS-Empfänger genutzt.

So könnte die Autohalterung auch für iPod touch-Nutzer interessant werden: Mangels eigenem GPS-Empfänger eignet sich das Gerät allein nicht für die Navigation. Außerdem soll die Halterung einen eingebauten Lautsprecher besitzen, der es einfacher macht, Fahranweisungen deutlicher zu hören.

Außerdem im Car-Kit integriert: ein Ladekabel, ein Audio-Ausgang zum Anschluss an das Autoradio, ein Mikro zur Nutzung als Freisprecheinrichtung und eine flexible Verstellmöglichkeit, wie sie auch die Halterungen für normale TomTom-Navis besitzen.

Veröffentlicht werden soll TomTom für iPhone “im Spätsommer”, laut TomTom wird das Kartenmaterial in der App direkt enthalten sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 19 Kommentar(e) bisher

  •  @Crisca sagte am 7. Juli 2009:

    @satzspiegel RT @Macnotes:TomTom für iPhone: Details zum Car-Kit und der Software http://macnot.es/12003

    Antworten 
  •  zauberer victor sagte am 7. Juli 2009:

    kurz bevor? da tomtom ja die ersten mit der Ankündigung waren und nun schon 3 andere Anbieter die Naviapp bereitstellen, finde ich es etwas lächerlich immernoch kein Datum nennen zu können, denn ich denke eine Menge der iPhone User haben schon zugeschlagen …
    kurz bevor dem Sommer oder danach?

    Grüße V.

    PS: die Halterung hätte ich schon gerne, bestimmt ne schöne Ergänzung zu Navigon :)

    Antworten 
  •  @Streetghost sagte am 7. Juli 2009:

    Jetzt freu ich mich noch mehr auf mein neues iPhone http://macnot.es/12003

    Antworten 
  •  @stitevs sagte am 7. Juli 2009:

    TomTom für iPhone: Details zum Car-Kit und der Software http://macnot.es/12003

    Antworten 
  •  Philomenon sagte am 7. Juli 2009:

    Ich hätte mir tatsächlich gerne ein solches Bundle gekauft. Dem letzten Statement Apples hingegen wird das wohl keine so gute Idee sein.

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 7. Juli 2009:

    Philomenon, was die Verfärbungen angeht: Ist doch angeblich auf Hüllen für das iPhone zurückzuführen, wenn ich mich nicht irre.

    Antworten 
  •  303 sagte am 7. Juli 2009:

    … alles kommt zu dem der warten kann … unglaublich wie ungeduldig die Menschen geworden sind … schöne neue Welt. Tom Tom ist und bleibt das beste Navi-System, dafür warte ich gern ein wenig. Ausserdem läuft unser 730er klaglos.

    Antworten 
  •  Poncho90 sagte am 7. Juli 2009:

    Erstmal abwarten was dat Ding kosten soll!
    Aber abwarten hilft immer…Aber schön das es immer noch ungeduldige Beta-Tester gibt! ;o)

    Antworten 
  •  Philomenon sagte am 7. Juli 2009:

    @stadtkind: Hab ich schon gelesen. In dem Statement von Apple wird unter anderem allerdings empfohlen, das iPhone nicht im heißen Auto als GPS Tracking zu verwenden. Wird das iPhone zu heiß zieht das den Akku in Mitleidenschaft.

    Antworten 
  •  mat sagte am 7. Juli 2009:

    @zauberer victor:

    HAHA und wie recht du hast!
    aber keine sorge, was weihnachtsgeschäft lässt sich tomtom sicher nicht entgehen..ehh..also 2010 meine ich, ist doch klar;)

    Antworten 
  •  wrzlbrnft sagte am 7. Juli 2009:

    Spätsommer ist dann der 20.September. TomTom braucht ganz schön lang für ihr “Wunderwerk”

    Antworten 
  •  Kn4llFr0sch sagte am 7. Juli 2009:

    Na ja, sonst geht halt die Klimaanlage auf die Frontscheibe. ;-)

    Antworten 
  •  Kn4llFr0sch sagte am 7. Juli 2009:

    Sorry für den Doppelpost:
    Wenn ich TomTom in der iPhone-Halterung nutze und das externe GPS-Modul genutzt wird, ist bestimmt auch die Hitzeentwicklung nicht so ausgeprägt. Könnte ich mir zumindest vorstellen.

    Antworten 
  •  @maximator70 sagte am 7. Juli 2009:

    RT @Macnotes TomTom für iPhone: Details zum Car-Kit und der Software http://macnot.es/12003

    Antworten 
  •  Robert sagte am 7. Juli 2009:

    Jo…. typisch HansHans!

    “We do not support the car stereo, we are only able to support the internal speaker of the device!”

    War schon beim Treo so und es wird auch beim iPhone so sein. Hauptsache man hat einen klotzigen Saugnapf am Fenster.

    Antworten 
  •  @Sajonara sagte am 7. Juli 2009:

    Have I told you lately that people are still waiting on TomTom Navigation for iPhone? – http://macnot.es/12003

    Antworten 
  •  Thiesy sagte am 10. Juli 2009:

    Na wenn Tomtom fürs Iphone erst im spätsommer kommt, vorbei brauche ich es auch nicht mehr, vor dem Ferienbeginn wäre es wichtig um ein Geschäft zu machen. Nicht wenn die Urlaubszeit ist.

    Antworten 
  •  Thiesy sagte am 10. Juli 2009:

    Na wenn Tomtom fürs Iphone erst im spätsommer kommt,brauche ich es auch nicht mehr, vor dem Ferienbeginn wäre es wichtig um ein Geschäft zu machen. Nicht wenn die Urlaubszeit ist.

    Antworten 
  •  torpedo sagte am 15. Juli 2009:

    Mir geht es genau so, entweder kommt TomTom mit ihrem navi bis ende Juli oder muss ich navigon für mein iPhone kaufen

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de