MACNOTES

Veröffentlicht am  8.07.09, 9:59 Uhr von  rj

TomTom: iPhone-Navi im August?

TomTomKonkreter als “im Spätsommer” wurde das Erscheinen der Navigationslösung von TomTom bislang noch nicht terminiert. Die Berner Zeitung lässt nun den August als Releasemonat fallen. Beeilen sollte sich der Platzhirsch: Navigon ist bereits seit Juni im App Store vertreten, seit Anfang Juli gibt es mit Roadee darüber hinaus eine kostengünstige OpenStreetmap-basierte Navi-Lösung für das iPhone.

Tom Tom soll nun “im August … nachlegen”, so die Berner Zeitung. Die Navigationslösung soll mit einigen Extras glänzen: auch der iPod Touch kommt als Gerät in Frage, wenn Tom Tom als Car-Kit-Bundle gekauft wird: in der Autohalterung ist ein separates GPS-Modul enthalten. Gute Features werden auch notwendig sein: die Konkurrenz von Roadee und Navigon ist im Unterschied zu Tom Tom für das anstehende Urlaubs- und Sommerferiengeschäft bereits aufgestellt.

(thx, cypress1i)

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  molkedrink sagte am 4. August 2009:

    Denktdran: Das iPhone ist als Navi im Auto nur eingeschränkt zu nutzen, weil das Display zu stark spiegelt. Hab selst die Erfahrung gemacht. Kann natürlich von Fahrzeug zu Fahrzeug anders sein.

    Antworten 
  •  Michael sagte am 4. August 2009:

    Navigon war schneller mit einer Navi-Software für das iPhone: http://navigogo.de/2009/08/04/iphone-als-navigationssystem-mit-dem-navigon-mobilenavigator/

    Mit Europa-Kartenmaterial ist die Navi-Software zurzeit für unter 80 Euro im iTunes-Store zu haben….Neben der Lösung für das iPhone gibt’s den “MobileNavigator” auch für Symbian-Smartphone und für Windows Mobile. Respekt….

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.