News & Rumors: 10. Juli 2009,

Smileys auf dem iPhone nutzen

Wer gern Smileys nutzt, wenn er Nachrichten oder E-Mails versendet, der kann sich diese auch ohne Jailbreak auf seinem iPhone freischalten. Voraussetzung dafür ist, dass Firmware 3.0 auf dem iPhone installiert ist.

Smileys einrichten

Zunächst müsst ihr die kostenlose App “Spell Number” aus dem App Store herunterladen. Öffnet sie dann und gebt “91929394.59” ein und schließt die App wieder. Ihr könnt sie im Anschluss auch wieder löschen, wenn ihr sie nicht mehr benötigt.

Werbung

Öffnet danach die Einstellungen Eures iPhones. Navigiert zu den “allgemeinen” Einstellungen, dort unter Tastatur zum Menüpunkt “internationale Tastaturen”. Tippt “Japanisch” an und aktiviert die “Emoji-Symbole”.

Die Smileys verwenden könnt ihr nun, indem ihr auf der Tastatur die Taste mit dem runden Symbol neben der Leerzeichen-Taste betätigt.

Fehler beim Wechsel

Wollt ihr von den Smileys wieder zurück zur normalen Tastatur wechseln, gibt es mögliches Fehlerpotenzial.
In der Auswahl werden verschiedene Kategorien von Bildchen angezeigt. Links davon sollte das runde Symbol zu sehen sein, das ihr beim Aktivieren der Smileys schon gesehen habt. Tippt ihr darauf, gelangt ihr zur Standard-Tastatur zurück. Ist das Symbol nicht zu sehen, tippt einfach auf die graue Fläche (neben zuletzt benutzt). Analog fehlt u. U. auf der rechten Seite möglicherweise der “Löschen”-Pfeil.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Tobias Bienert (12. Juli 2009)

    Mit dem Anzeigen auf anderen Handys, nachdem man die SMS verschickt hat, geht das nur bei iPhones, die das auch aktiviert haben? Bei anderen Handys geht das wahrscheinlich gar nicht, oder?

  •  bert (12. Juli 2009)

    Richtig. Die Emojis/Smileys müssen auch auf dem iPhone aktiviert sein, welches die Symbole empfangen soll.

    Wie es sich mit anderen Handytypen verhält, kann man pauschal nicht sagen. Manche Fabrikate verstehen die Smilies andere wieder nicht. Du kannst es ja gern mal testen und dann wieder einen Kommentar schreiben, ob und mit welchem anderen Handy es geklappt hat, oder auch nicht.

  •  Tobias Bienert (12. Juli 2009)

    Bei Sony Ericsson (zumindest W910i) empfängt er statt der Symbole nur “Fragezeichen”.

  •  Tobias Bienert (12. Juli 2009)

    Shit… hab gerade gesehen, dass ich bei meinen ersten 2 Kommentaren das “s” in meinem Namen vergessen habe; peinlich. Kannste das ändern?

  •  bert (12. Juli 2009)

    Schon passiert!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung