MACNOTES

Veröffentlicht am  13.07.09, 0:42 Uhr von  Alexander Trust

iPhone ohne W-LAN bald auch in China?

Die amerikanischen Analysten “Wedge Partners” haben vor kurzem bekannt gegeben, dass Apple nach langer Überlegung einen Antrag am chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie für ein W-Lan-freies iPhone stellen werde.  Ein iPhone ohne W-Lan?! Wieso? China hat “Angst”, es könnten unautorisierte VOIP-Gespräche über das iPhone Netwerk stattfinden. “2010 könnte das W-Lan-freie iPhone in chinesischen Läden stehen”, so Wedge Partners. Grund für die lange “Wartezeit” seien die Anträge. Diese können bis zu einem halben Jahr in Anspruch nehmen.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.