News & Rumors: 15. Juli 2009,

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kleine Verbesserungen in Build 10A411

In der Nacht wurde eine neue Build von Mac OS X 10.6 Snow Leopard veröffentlicht. Das 748MB große Update mit der Buildbezeichnung 10A411 liefert neben den üblichen „allgemeinen Systemverbesserungen“ auch einige kleine Änderungen und Updates für bestimmte Softwarekomponenten.

So wurde beispielsweise Safari auf Version 4.0.3 gebracht (die aktuellste Desktopversion ist die 4.0.2).

Außerdem wurde das Bedien-Interface in QuickTime X überarbeitet.
[singlepic id=3972 w=0]

Auch die Kontextmenüs im Dock wurden verändert. Links sieht man das alte Menü, rechts das neue.

[singlepic id=3971 w=0]


Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kleine Verbesserungen in Build 10A411
4,17 (83,48%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  rosenkrieger (15. Juli 2009)

    Bei eurem Miniscreenshot ist die Bezeichnung falsch herum.

    LINKS ist der neue Build: 10A411
    RECHTS ist der alte Build: 10A402

  •  Steffen (15. Juli 2009)

    Persönlich fand ich die Beschreibung im alten Build tausendmal besser. Ist einfach zu groß die Schriftart…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>