News & Rumors: 20. Juli 2009,

Universal: Blu-ray-Filme mit iPhone-Anbindung

iPhone 3GUniversal wird als erster Anbieter überhaupt Apps passend zu den veröffentlichten Blu-ray-Filmen anbieten. iPhone- und iPod touch-Nutzer werden zu dem am 28. Juli auf Blu-ray erscheinenden Film „Fast & Furious“ zusätzliche Features mit einer App freischalten können. Diese Option gibt es allerdings nur bei Blu-ray-Playern, die eine Verbindung zum Internet haben.

Mit der App sollen sich zum Beispiel Informationen über den Film anzeigen und auf iPhone und iPod touch herunterladen lassen. Außerdem sollen die Geräte auch als virtuelle Fernbedienung nutzbar sein.

Im konkreten Falle „Fast & Furious“ soll es unter anderem eine „Virtuelle Garage“ geben, in der man sich die im Film vorkommenden Autos in 360°-Ansichten anzeigen lassen kann, inklusive kompletter Fahrzeugdaten.

Die App wird es kostenlos geben, während die Special-Edition-Blu-ray in den USA knapp $40 kosten wird. Ob es das Angebot auch in Deutschland geben wird, ist noch nicht bekannt.



Universal: Blu-ray-Filme mit iPhone-Anbindung
4 (80%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>