News & Rumors: 21. Juli 2009,

T-Mobile Tethering für 19,95/Monat

tmobileKurz nach der Veröffentlichung der 3.0er Firmware und der damit neuen Tethering Funktion, haben die meisten Anbieter im Umland relativ zügig erste Tarifinfos heraus gegeben. Nicht so T-Mobile DE – bis auf eine Pressemeldung „es wird kostenpflichtig“ sind die Tarife bis heute unbekannt.

Nun sind die ersten Tarifinfos durchgesickert, so wird T-Mobile DE wohl ab dem 01.09. eine Zusatzoption für 19,95€ anbieten, die euch dann passend zur Modem (Tethering) Option und zusätzliche 3GB Extra-Datenvolumen erlaubt und „liefert“.

Diese Zusatzoption soll für die Tarife Combi Flat, Combi Relax und die neuen Complete buchbar sein.

Noch sind keine offiziellen Tarifinfos bekannt, halten euch aber auf dem laufenden.

via

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 24 Kommentar(e) bisher

  •  Axel (21. Juli 2009)

    Ich denke, damit überzieht die Telekom endgültig die Preisschraube. Ich bereue zutiefst den aktuellen Vertrag abgeschlossen zu haben.

  •  michael (21. Juli 2009)

    wie ist das mit altkunden, bzw. alten t-mobile verträgen. habe letztes jahr im november mein vertrag erst verlängert mit einem subventunierten iphone 3g. kann ich die funktion tethering nicht kostenlos nutzen, denn mit meinem nokia n95 ging dies noch.
    gruß
    michael

  •  Hoba (21. Juli 2009)

    Woohoo, also da bin ich froh keinen T-Mobile Vertrag am Hals zu haben.

  •  Andy (21. Juli 2009)

    Bei T-Mobile Österreich funktioniert das bereits perfekt. Surfe mit dem MacBokk Pro und meinem iPhone 3GS bereits problemlos im Internet. Laut Servicehotline entstehen keinerlei Zusatzkosten. Alles im Datenpaket (ich habe 1GB) enthalten.

    So kann es auch gehen. Ich verstehe nicht, warum ich extra fürs Surfen zahlen soll, wenn ich sowieso ein Datenpaket mit 1 oder mehr GB habe? Und dann noch knapp 20 Euro zahlen?

  •  greg (21. Juli 2009)

    Merken die Abzocker überhaupt ob man übers iPhone Surft mit einer Flat oder diesen als Modem nutzt, das würde mich mal nebenbei interessieren?
    Denn wenn nicht, welcher Spinner würde die 20 Euro fürs Tethering bezahlen?

  •  peter (21. Juli 2009)

    wow, dann zahlst du also für zwei verträge? wahnsinn.
    selbst beim billigsten iphone tarif komme ich damit grob auf 600 euro in 2 jahren (ohne inklusivminuten!) plus gerätepreis. telefoniert habe ich damit auch noch nicht (außer der weekend-flat), geschweige denn sms geschrieben, um nur mal den günstigsten tarif zu zitieren. nebenbei zahlst du auch noch für eplus (oder evtl. prepaid?) und nutzt auch noch das schlechtere netz.

    dann lieber ein iphone aus italien. persönlich gekauft für 485 euro (3G, 16GB, weiß). alter vertrag läuft weiter mit zusätzlicher iphone internet option (500MB datenflat). in 2 jahren sinds dann auch nochmal insgesamt grob 600 euro, allerdings inklusive telefonieren, sms und daten. und ohne mehrkosten eines anderen vertrages.
    wenn man schon unbedingt ein iphone haben muss ;-)

    so, on topic: t-mobile ist unverschämt, nichts anderes.

  •  BlackPit (22. Juli 2009)

    lol is das ein witz :D

    aber das ist reine abzocke, man sollte so oder so tethering nutzen können, jedenfalls in 3.0 merken die keinen unterschied, was mit 3.1 kommt steht in den sternen, da sollen ja änderungen bezüglich des tetherings kommen

  •  normen (22. Juli 2009)

    ich verstehe echt nicht, warum solche standard sachen jetzt mit dem iphone plötzlich mehr kosten bzw. anders tarifiert werden sollen.. ich habe schon ewig bei vodafone nen datenvertrag und nutze den ohne probleme mit meinem nicht-t-online-iphone.. incl. tethering per config-download im internet..

  •  Sepp (22. Juli 2009)

    Cool, mein O2 Vertrag läuft im september aus und wollte dann (mit Bauchschmerzen) zu den telekomikern wechseln. Aber 20 ocken für eine Funktion zu latzen, die ich ja eigentlich schon bezahle (haltnur für s phone) ist schon hart. Dabei istn MacBook ja eigentlich nur n iPhone mit tastatur und großem Display. Belgien, ich komme.

  •  Marian (22. Juli 2009)

    also ich finde das garnicht so schlecht, wenn man nicht viel telefoniert, reicht doch Complete 60 tarif + die option für tethering,
    somit 50 euro. in den anderen tarifen bezahlt man schon für 300mb 50 euro

  •  Helloween (22. Juli 2009)

    Bei meinem alten Vertrag ändert sich dann aber nichts, oder?

    Hab noch den alten Complete L mit dem 3G und Multi-Simkarten, welche ich in 2 Laptops zum Surfen verwende. Hat mich bislang nie was extra gekostet.

  •  Tom (22. Juli 2009)

    20 Euro für eine Art der Datenverbindung die bei anderen Anbietern selbstverständlich kostenfrei ist :)

    Ich hab gleich mal bei O2 angerufen, um zu erfahren, dass mich das Tethering bei meinem O2 Internet-Pack-M (für 8,10€ pro Monat) nichts zusätzlich kostet!

    Ich finde es unglaublich dreist, dass T-Mobile sich jegliche komfortable Funktionalität des iPhones mittlerweile bezahlen lässt, siehe auch VoIP.

  •  Alexander (22. Juli 2009)

    gähn in Deutschland wird der exclusive Vertrag nicht fallen.
    in UK werden demnächst die alten (man beachte bitte) 3G auch von anderen Mobilfunkanbietern verkauft werden dürfen.

  •  ingo (22. Juli 2009)

    das sind mir die richtigen – immer das neueste gadget haben wollen und dann für den betrieb das ganze jahr über gemüsesuppe fressen müssen und/oder die kosten (zurückrufen lassen) auf andere abwälzen…
    zum glück hab ich solche phärisäer nicht in meinem freundeskreis…

  •  Pluto (22. Juli 2009)

    warum dreist???? Man nimmt das was man bekommt. Und wenn die Kunden dafür 20 EUR bezahlen, dann geht die Strategie der Telekom doch auf. Also, ich finde die Telekom könnte noch höhere Grundgebühren und Extraoptionspreise verlangen. Hmmm, 50 EUR Grundgebühr ohne Gespräch und SMS. Datenoption nochmal mit 50 EUR. Telefon natürlich zum normalen Preis und Netlock. Und dann würde es immer noch genug Kunden geben, die sich das Leisten wollen/können. Also liebe Telekom, Ihr macht anscheinend alles richtig ;-)

  •  dL` (22. Juli 2009)

    Ob die Kunden das wirklich wollen, wie du sagst, ist ja noch garnet raus…

    Ich behaupte, wenn die Telekom konkurrenzfähige Preise nehmen würde, dann würden sie doppelt soviele Kunden haben wie jetzt! Ich gehe sogar so weit und behaupte es gibt in Deutschland mittlerweile genauso viele ausländische iPhones wie Telekom-iPhones.

    Ich bezahle als Student 45,- für O2-/Deutschland- & UMTS(10GB)-Flat inkl. 200 SMS/Monat… Dazu eine kostenlose Multi-SIM mit separatem Dongle für den Laptop, wofür ich NIX extra bezahlen muss… Das ist konkurrenzlos gegenüber der Telekom… da ist sogar das iPhone aus .it dazu noch nicht mal ein Verlustgeschäft, wenn ich bedenke, dass ein (annährend) vergleichbarer Vertrag 80€ (60+20) inkl. tethering kosten würde!

    Dabei kann ich mein unlocked iPhone nach gut einem Jahr wieder teuer verkaufen und hab net so ein T-Mobile-Relikt rumliegen!

    Über die gesamte Nutzungsdauer gesehen macht ein T-Mobile-Vertrag nahezu keinen Sinn, es sei denn man telefoniert fast ausschließlich zu T-Mobile.

  •  Ray (22. Juli 2009)

    Was soll man da noch sagen. @ALL: Nicht lange ärgern, keine Energie in sinnlose Gespräche mit der Kundenservice in Form von Beschwerden verschwenden sondern die einzig sinnvolle Lösung wahrnehmen: KÜNDIGEN! Ich bin froh, wenn ich in 10 Monaten aus diesem Vertrag raus bin! Schade, dass durch die Wirtschaftskrise tüchtige Unternehmen stark leiden und nicht solche Saftläden wie T-Mobile. Auf das der Laden untergeht….

  •  babis (22. Juli 2009)

    Also ich bin echt zufrieden mit meiner vertrag, aber dass die (rosa T) dann 20€ mehr wohlen und nicht mal nachvollziehen können wie man surft ist schon sehr schwach. ich hab leider schon 3.1 beta 2 :-( werde dann mal warten müssen was mit jailbreak und so alles möglich wird bezüglich tethering.

  •  tobiCOM (23. Juli 2009)

    Da hättest du dir aber auch ein 3gS aus Italien bestellen können. 2 Verträge bzw. Tarife abzahlen ist doch Quark. Und du kannst das iPhone noch nichtmal richtig „online“ nutzen!

  •  Rich (24. Juli 2009)

    Ich kapiers nicht.

    Ich tether seit 3 wochen mit meinen
    3gs/3.0 rum und kann mir jetzt dieses Feature, dessen
    freischaltung (weblink klicken)
    mich glatte 2min gekostet hat, für 24x20euro
    „freischalten“ bzw „erlauben“ lassen?

    Die können das imho nie feststellen und falls doch,
    habe ich nicht illegales gemacht.

    Es gibt einen Haufen Sachen die ich mit meinem iPhone machen darf, die nicht „bestand des Vertrages“ sind.
    Das heißt noch lange nicht das sie illegal ist.

  •  Rich (24. Juli 2009)

    Ups. Sollte keine „Antwort“ sein

  •  Rich (24. Juli 2009)

    Ps: meins ist NICHT jailbreaked

  •  daniel (24. Juli 2009)

    cool. ein iphone mit eplus prepaid. das klingt sinnvoll. da kann man die funktionen eines smartphones richtig nutzen… hätte es da nicht auch ein iPod touch getan? ah, den hätte man bei timo beil ja nicht abstottern können…

  •  steve697 (3. August 2009)

    Hi,
    kann leider keinen weblink in deiner Antwort finden – vieleicht vom webmaster gekillt !?!
    schick das doch bitte mal an shm01@gmx.de
    ich nutze ein 3G mit Telekomvertrag, würde gern tethering nutzen und glaube auch, dass das nicht illegal ist und bereits bezahlt ist. lassen wir es mal drauf ankommen.
    Kann im Moment keine möglichkeit finden, mit 3G und FW 3.0 tethering zu aktivieren (liegt sicher an mir)
    bin für jede Hilfe dankbar.
    Habe leiderwenig Zeit, mich im Netz umzutun, um irgendeine komplizierte Möglichkeit zu finden. Brauche ein detailliertes „how to do“ und einen fuktionierenden downloadlink. habe KEIN jailbreak und möcht das auch nicht machen.
    kannst Du oder irgendwer mir helfen?
    Danke an alle
    Steve


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>