MACNOTES

Veröffentlicht am  24.07.09, 8:41 Uhr von  nd

Notizen vom 24. Juli 2009

NotizenPre synct wieder
Palm behebt mit dem neuen Firmware-Update webOS 1.1.0 für den Palm Pre das “Problem”, dass der Pre sich nicht mehr über iTunes syncen lässt. Zitat aus dem offiziellen Palm Blog: “Oh, and one more thing: Palm webOS 1.1 re-enables Palm media sync. That’s right — you once again can have seamless access to your music, photos and videos from the current version of iTunes (8.2.1).” Ob sich der Pre nun wieder als Palm iPod ausgibt ist unklar, das Ganze klingt zumindest nach einer Kampfaufforderung…

Apple dominiert den “Premium Sektor”
Laut NPD Research fließen neun von zehn Dollar im Computer Premium Segment über $1.000 derzeit in Apples Kasse. Apple dominiert demnach den “Premium Sektor” mit 91% Marktanteil. Joe Wilcox von Betanews hat diese Zahl hinterfragt und analysiert. Dabei kommt Microsoft mit der Laptop Hunters Kampagne nicht gut weg.

Strom über FireWire am ausgeschalteten Rechner
Apple hat ein interessantes Support-Dokument aktualisiert. Dabei geht es um die Stromversorgung über den FireWire-Anschluss, die auch bei ausgeschaltetem Rechner funktioniert, um beispielsweise iPods zu laden oder externe Startvolumes versorgt. Zu den unterstützte Macs gehören alle Mac mini, MacBooks und MacBook Pros, weitere sind im Support-Dokument gelistet. Der Rechner muss allerdings an die Stromversorgung angeschlossen sein. [via MacTechNews]

Software-Updates
Aktualisierung für das Capturetool LittleSnapper 1.5; die Liste an neuen Features ist lang und beinhaltet unter anderem ein neues Croppingtool und Taggingfunktion. Das NerdTool 0.5 bringt diverse Systeminfos auf den Desktop, läuft ab Mac OS X 10.5. MacCleanse 1.4.5 hat nützliche neue Features wie eine Löschfunktion für Apple Mail.app Downloads. Upgrade für das Songtext-Suchtool iClip Lyrics 2.0.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de